×

Mehr Orte als Du besuchen kannst, aber versuche es mit einer Region oder Stadt.






1863Es wurden Campingplätze gefunden in Niederlande
  • Intuitive Suche nach Campingplätzen
  • Camping Angebote zu unschlagbaren Preisen!
  • Genießen Sie unsere Campingplätze und buchen Sie jetzt!
Henk Stel
photo

~ 23€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
6.7Zufriedenstellend


Radfahren
Wandern
Strom am Stellplatz
Touristencamping
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




rene keizer
photo

Minicamping Drentsheerlijk

~ 21€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
9.5Hervorragend


Minigolf
Hallenbad
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




E.G. van Ommen
photo

~ 24€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
9.0Hervorragend


Radfahren
Wandern
Touristencamping
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Landal Rabbit Hill
photo

~ 34€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
8.9Sehr gut


Minigolf
Hallenbad
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Camping De Molenhof
photo

~ 41€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
9.0Hervorragend


FKK Strand
Minigolf
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Vakantiepark De Twee Bruggen
photo

~ 38€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
9.2Hervorragend


Minigolf
Hallenbad
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Gerd Elpers
photo

~ 30€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
8.7Sehr gut


Tauchen
FKK Strand
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Bootsslipanlage
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Recreatiecentrum de Vogel
photo

Recreatiecentrum De Vogel

~ 26€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
8.7Sehr gut


Tauchen
Minigolf
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Bootsslipanlage
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Camping Marisheem
photo

~ 23€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
8.6Sehr gut


Minigolf
Hallenbad
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Kampeerdorp de Zandstuve
photo

Ab 43€Sofort buchen





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
9.0Hervorragend


Hallenbad
Freibad
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen








Campingplätze zwischen Nordsee und Ijsselmeer

Die landschaftlich und kulturellen reizvollen Provinzen von Nord- und Südholland erstrecken sich an der Westküste der Niederlande von der Insel Texel im Norden bis zum Delta von Rhein, Maas und Schelde im Süden. Im Nordosten grenzt das Ijsselmeer die Region nach Friesland ab. Das flache Land liegt teilweise unterhalb des Meeresspiegels. Campinggäste freuen sich über die wilde Natur der Dünenlandschaften und die Nordseestrände, über malerische Häfen und ein reichhaltiges kulturelles Erbe in den historischen Städten.

Während in Nordholland mit Amsterdam die nominale Hauptstadt der Niederlage liegt, befindet sich das politische Zentrum im südholländischen Den Haag. Hier hat die niederländische Regierung ihren Sitz und im Zentrum residiert die königliche Familie im Königlichen Palast Noordeinde. Das touristische Zentrum Hollands ist die Grachtenstadt Amsterdam. Bei einem Stadtrundgang gibt es zahllose Museen, Theater, Paläste und kulturhistorisch bedeutende Bauwerke zu entdecken. Besonders umfangreich ist die Sammlung des Rijkmuseums, zu der Rembrandts Nachtwache gehört. Weitere Museen von Weltruf sind das Van Gogh Museum und das Anne Frank Huis. Amsterdam besticht neben den weiteren großen Zentren durch ein riesiges Shopping-Angebot. In den Szeneviertel lässt es sich in ein buntes Nachtleben eintauchen. Eines der beliebtesten Ausflugsziele Nordhollands ist der Käsemarkt in Alkmaar, auf dem die Käselaibe in alter Tradition gewogen und gehandelt werden.

Am Ijsselmeer erzählen die von windschiefen Giebeln alter Kaufmannshäuser eingefassten Häfen von Hoorn, Enkhuizen oder Medemblijk von der großen Tradition des Landes als Seefahrernation. Bei einer Fahrt auf einem traditionellen Plattbodenschiff lässt sich das Abenteuer der Seefahrt vergangener Tage erahnen. Im Gegensatz hierzu sind im größten Tiefwasserhafen Europas in Rotterdam die Dickschiffe der Gegenwart zu bestaunen.

Campinggäste dürfen sich bei ihrem Aufenthalt auf einem Campingplatz Hollands auf atlantisch geprägtes mildes Klima freuen. Die Winter sind meist schneefrei und bei nur wenigen Frosttagen ist ein ganzjähriges Camping möglich. In den Sommermonaten locken Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad zu Besichtigungen in Stadt und Land oder an die ausgedehnten Sandstrände. Meist weht eine leichte Brise, die auch Regenwolken schnell vertreibt.

Mit Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt in der Hochburg des Camping

Die Holländer begeistern sich für das Camping wie keine zweite Nation. Entsprechend vielseitig ist das Angebot der Campinganlagen in Holland. Strandurlauber finden in einem der vielen Seebäder den passenden Campingplatz am Meer, auf denen sie mit dem Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen willkommen sind. Campingplätze, die inmitten des dichten Netzes von Kanälen und Seen in grüne Landschaften eingebettet sind, sind für Radwanderer und Kanusportler ideale Ziele für eine Übernachtung. Stadtreisende nutzen rund um die Metropolen die Möglichkeiten einer Übernachtung auf dem Campingplatz.

In ihrer Art entsprechen die holländischen Plätze den unterschiedlichsten Wünschen. Wer inmitten der Dünen in einem Zelt übernachten möchte, besucht einen der kleinen klassischen Campingplätze in Nordholland. Für Wohnmobile bieten viele der Plätze in allen Regionen von Holland separate und sichere Stellplätze mit einem umfassenden Serviceangebot an. Wohnmobilisten können sowohl die Infrastruktur der Plätze als auch die speziellen Ent- und Versorgungseinrichtungen nutzen. Besonders beliebt sind die Wohnmobilplätze im Stadtbereich von Amsterdam, von denen das Zentrum der Hauptstadt schnell erreicht ist.

Viele der Campinganlagen verfügen über voll eingerichtete Zelte oder Mobilheime, die gerne von denjenigen Campingfreunden genutzt werden, die das Flair eines Campingurlaubs genießen möchten, ohne selbst mit einem Wohnwagen anzureisen. Familien orientierte Campinganlagen bieten Gästen abwechslungsreiche Animationsprogramme sowohl nur für Kinder als auch für die ganze Familie an. So können auch Eltern einmal ganz entspannen.

Allein die Ausflüge in die sehenswerten Städte können in Holland einen ganzen Urlaubskalender füllen. Besonders atmosphärisch sind die Besuche der Hafenstädte am Ijsselmeer und natürlich gehört auch ein Besuch der Käsestadt Edam zu den ToDos. Die sehenswerte Orte lassen sich perfekt über gut ausgebaute und ausgeschilderte Radwege erreichen. Fahrräder lassen sich in jedem Ort ausleihen oder im Notfall auch reparieren. Wer lieber eine Wanderung unternimmt, findet in der einzigartigen Natur der Dünenlandschaften der Westküste ein ausgezeichnetes Wandergebiet. Hier lässt sich in den Sommermonaten eine Wanderung durch die Sandberge oder direkt am Wasser mit einem Bad in der Nordsee verbinden. Kinder können sich an den seicht abfallenden Sandstränden nach Belieben austoben. In seltenen Wintern mit ausreichend Schnee, nutzen Kinder die Gelegenheit, um von der gut 50 Metern hohen Düne in Schoorl mit dem Schlitten in das Zentrum des hübschen Küstenortes zu sausen. So sind Nord- und Südholland ein ganzjähriges Ziel für Camper aller Art.