×

Mehr Orte als Du besuchen kannst, aber versuche es mit einer Region oder Stadt.









9Es wurden Campingplätze gefunden in Harz
  • Intuitive Suche nach Campingplätzen im Harz
  • Camping Angebote zu unschlagbaren Preisen im Harz
  • Genießen Sie unsere Campingplätze und buchen Sie jetzt!
Harzer Feriengarten
photo






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
Mietunterkünfte
Icon / Infrastructure / Lodges for rent / 16px - Primary
9.0Hervorragend


Langlaufloipe
Skilift
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Kostenloses WLAN




Domäne Stiege
photo






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
Mietunterkünfte
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
8.7Sehr gut


Radfahren
Wandern
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz




mark meier
photo






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
Mietunterkünfte
Icon / Infrastructure / Lodges for rent / 16px - Primary
8.6Sehr gut


Minigolf
Hallenbad
Kiosk / Minimarkt
Restaurant
Strom am Stellplatz




Andreas Mottschall
photo






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
8.3Sehr gut


Langlaufloipe
Skilift
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz




Ekas Kurier
photo






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
8.1Sehr gut


Hallenbad
Freibad
Kiosk / Minimarkt
Brötchenservice
Strom am Stellplatz




Ferienpark Birnbaumteich GmbH
photo






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
Mietunterkünfte
Icon / Infrastructure / Lodges for rent / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
7.4Gut


Angeln
Strand
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz




Gerard
photo






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
6.7Zufriedenstellend


Freibad
Radfahren
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz




Camping Alte Waldmühle
photo
NO PHOTOS






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
Mietunterkünfte
Icon / Infrastructure / Lodges for rent / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Apartments for rent / 16px - Primary
6.2Zufriedenstellend


Hallenbad
Freibad
Kiosk / Minimarkt
Restaurant
Strom am Stellplatz




AsatrU dark
photo






Stellplätze
Icon / Infrastructure / Tourist short term camping / 16px - Primary
Icon / Infrastructure / Caravan for rent / 16px - Primary
-Keine Bewertung


Volleyball
Radfahren
Strom am Stellplatz
Kinderspielplatz
Wintercamping








Was Sie über das Camping im Harz wissen müssen

Wer beim Zelten so richtig schön entspannen kann, der ist im Harz gut aufgehoben. Denn beim Camping im Harz verbringst du Zeit in direkter Nähe zur herrlichen Natur der Region. Der Nationalpark Harz zählt insgesamt zu den größten deutschen Waldnationalparks. Die Landschaft in diesem Gebiet ist sehr ursprünglich. So gibt es hier viele dichte Nadel - und Laubwälder. Die steilen Bergzüge ragen imposant in die Höhe und präsentieren jedem Urlauber einen tollen Panoramaausblick. Ebenso ist die Aussicht im Harz von vielen Felsen und Klippen geprägt. Sie haben die Möglichkeit, verwunschene Moore zu erkunden und spazieren entlang der wunderbar plätschernden Gebirgsbäche. Sogar Wasserfälle finden man hier in der Natur. Zudem gibt es in dieser Region Deutschlands, die sich mittig im Land befindet und daher gut zu erreichen ist, zahlreiche Campingplätze zur Auswahl. So kann jeder einen Campingplatz für die Übernachtung im Wohnmobil oder im Camp nach seinem individuellen Geschmack finden. Neben den zahlreichen natürlichen Sehenswürdigkeiten hat das Urlaubsgebiet auch in Sachen Kultur viel zu bieten und ist daher immer eine Reise wert. So haben Urlauber im Wohnmobil oder Bungalow zum Beispiel die Chance, das Kyffhäuser-Denkmal im südlichen Harz-Vorland zu bestaunen. Bekannte Museen der Region sind unter anderem das Luftfahrmuseum und das DDR-Musuem, das sich mit der Geschichte des Gebietes auseinandersetzt.

Welche Gegend ist für die Übernachtung im Harz besonders geeignet?

Am nordöstlichen Rand des Harz liegt die Stadt Thale, in deren Umgebung man sicher den passenden Campingplatz finden kann. Hier erleben Urlauber eine Übernachtung am Fuße des malerischen Bodetals. Man hat die Gelegenheit, den Campingtisch direkt vor dem Schlafbereich aufzustellen, um in der Natur zu speisen. Unternehmen auch eine aufregende Wanderung durch das eng geschnittene Flusstal. Wer den sagenumwobenen Hexentanzplatz sehen will, der fährt am besten mit der Kabinenseilbahn, die modern ausgerüstet ist. Vom Hexentanzplatz aus gelangt man noch weiter zur ebenfalls geheimnissvollen Roßtrappe. Experten raten zu einem Aufenthalt rund um den 30. April: Während der mysischen Walpurgisnacht findet ein großes Volksfest statt.

Oder magst du es lieber ganz entspannt? Dann sind die Möglichkeiten der Übernachtung - ob im Zelt oder im kleinen Ferienhäuschen - in der Nähe des Kurorts Altenau genau die richtige Wahl. Hier hat man die Gelegenheit, den Goetheweg abzuschreiten und damit auf den Spuren des großen Dichters zu wandeln. Die Route führt hinauf auf den Brocken. Interessant ist aber auch ein Besuch im größten Kräuterpark in ganz Europa. Auf schlechtes Wetter ist man hier ebenfalls gut eingestellt: Man verbring einfach ein paar herrliche entspannte Stunden im Heißen Brocken, einer Kristall-Saunatherme.

Beliebte Campingplätze sind auch der Campingplatz Harz - Das Kreuzeck bei Goslar mitten in den Bergen sowie Camping "Am Krähenberg" bei Langelsheim. Ebenso kannst du beim Campingplatz im Waldwinkel bei Zorge herrliche Tage verbringen.

Grundsätzliches Wissenswertes über das Camping im Harz

Der Nationalpark im Harz nimmt eine große Fläche des Gebietes ein. Rund 97 Prozent des Nationalparks bestehen aus Wald. Insgesamt ist der Park 25.000 Hektar groß. In diesem Gebiet haben Camper die Möglichkeit, über 7.200 Pflanzen- und Tierarten zu Gesicht zu bekommen. Der höchste Punkt des Umlandes ist der Brocken, er ragt 1.141 Meter in die Höhe. Das beliebte Urlaubsgebiet für Camping, Glamping und Co. liegt am Berührungspunkt von Sachsen-Anhalt, Thüringen und Niedersachsen. Schon beim morgendlichen Frühstück an Ihrem Campingtisch vor dem Zelt oder im Ferienhaus können Sie Pläne schmieden, welche Aktivitäten für den Tag auf dem Plan stehen. Denn es gibt viele Orte, die sehr sehenswert sind. Zu den bekanntesten Städten im Harz zählen Bad Harzburg, Stolberg, Goslar, Quedlinburg und Wernigerode.

Die Temperaturen im Harz erreichen im Sommer ein durchschnittliches Maximum von etwa 19 Grad Celsius, im Winter werden minus 5 Grad im Durchschnitt nicht unterschritten. Als beste Reisezeit für den Urlaub wird die Zeit zwischen Mai und September empfohlen.

Die beliebtesten Reiseziele und Aktivitäten für Camper im Harz

Wenn du als Camper im Harz im Camp oder Wohnmobil übernachtest, habst du verschiedene Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten. So gilt zum Beispiel die Stadt Bad Harzburg als ein beliebtes Reiseziel für einen Trip vom Campingort oder Bungalow aus. Sie befindet sich im Landkreis Goslar und ist eins der berühmtesten Heilbäder des Landes. Hier ist Wellness das Thema Nummer eins. Gönne dir eine Auszeit in den Solethermen der Stadt, in denen vier Becken mit Natursole zur Auswahl stehen.

Eine aufregende Art des Wanderns findet sich ganz in der Nähe: Unterhalb des Harzer Brockens ist der Baumwipfelpfad Harz eine echte Attraktion. Der Hochseilgarten Skyrope zieht nicht nur Kletterexperten an. Oder du lässt es bei einer Tour in der Burgberg-Seilbahn ganz entspannt angehen. Lasse dir auch eine Luchstour nicht entgehen!

Die Stadt Goslar ist nicht weit entfernt. Hier spaziert man durch die malerische Altstadt und besucht das berühmte Erzbergwerk Rammelsberg. Zusammen mit der Kaiserpfalz machten diese Sehenswürdigkeit Goslar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Für eine Stadtrundtour macht ihr euch entweder zu Fuß auf den Weg oder nutzt die urige Bimmelbahn in Goslar.

Fazit: Darum lohnt sich Zelten oder Glamping im Harz

Campingplätze im Harz halten für jeden Urlauber viel Erholung bereit. Egal ob du die Campingplätze ansteuern, um eine Wanderung über einen der Wanderwege wie den Goetheweg zu unternehmen oder um die kulturellen Highlights der kleinen Städte zu erkunden. Campingplätze sind der optimale Ausgangsort für aufregende Touren durch dieses herrliche Urlaubsgebiet mitten in Deutschland.