×

Mehr Orte als Du besuchen kannst, aber versuche es mit einer Region oder Stadt.






6Es wurden Campingplätze gefunden in Krk
  • Intuitive Suche nach Campingplätzen in Krk
  • Günstige Campingplätze auf Krk finden!
  • Genießen Sie unsere Campingplätze und buchen Sie jetzt!
Platinum partner
Camping Slamni
photo

~ 14€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
8.5Sehr gut


Tauchen
Freibad
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Kostenloses WLAN
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Silver partner
Sašo Panić
photo






Stellplatzarten
130
130
69
7.8Gut


Tauchen
FKK Strand
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Krk Premium Camping Resort 5*
photo

~ 41€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
350
Unterkünfte auf dem Campingplatz
88
9.4Hervorragend


Tauchen
Minigolf
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Ježevac Premium Camping Resort
photo

~ 54€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
8.3Sehr gut


Minigolf
Freibad
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




KAMP MALI RAJ, FAMILY MINI CAMP GLAVOTOK
photo

~ 47€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
9.3Hervorragend


Tauchen
Segeln und Surfen
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Bootsslipanlage
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Dubravko Petrac
photo

~ 60€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
7.8Gut


Tauchen
Freibad
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen








Camping Krk

Krk: die Insel vor den Toren Rijekas lockt mit adriatischem Flair

Die kroatische Insel ist mit der gleich großen Insel Cres die größte adriatische Insel des Mittelmeers. Sie verfügt über eine Landmasse von 405,78 Quadratkilometer. Dabei liegt Curicta, wie die Insel mit ihrem lateinischen Namen heißt, in der Kvarner-Bucht südöstlich der kroatischen Stadt Rijeka. Seit 1980 kann die Insel vom Festland über die Krk-Brücke erreicht werden. Dies ist mit ein Grund für die relativ hohe Besiedelungsdichte. Etwas weniger als 20.000 Menschen leben ganzjährig dort.

Auf Krk gibt es 68 besiedelte Orte, die sich auf sieben Gemeinden aufteilen. Daneben hat die vielfältige Natur zwei Seen und zahlreiche Flüsse sowie mehrere Höhlen auf der Insel geschaffen. Die gesamte Insel ist für den Tourismus erschlossen. Im Nordosten der Insel befindet sich der internationale Flughafen Rijeka-Riviera Kvarner Airport. Über diesen ist die Region sehr einfach zu erreichen. Daneben spielt die Nähe zu Süddeutschland, Österreich und Oberitalien eine große Rolle für die Popularität der Insel.

Die Weinregion Krčko vinogorje der Insel hat einen guten Ruf und erzeugt den viel gelobten Weißwein Žlathina. Besuche der Weinanbaugebiete sind deshalb immer eine gute Idee. Neben Wein bauen die Kroaten Oliven auf der Insel an. Ansonsten ist diese aufgrund der Karstland-Eigenschaft eher von Schafzucht geprägt. Besonders beliebt sind Besuche im Westen der Insel. Dort, in der Bucht Klimno, finden Sie den berühmten Heilschlamm. Der Strand ist seicht und selbst wenn man sich hundert Meter in Richtung Wasser begibt, ist das Meer trotzdem nur kniehoch. Der beliebte Heilschlamm wird traditionell für die Behandlung von Gicht eingesetzt.

Im Nordosten und auf der Insel Prvic finden Touristen das ornithologische Reservat, in dem weißköpfige Adler beheimatet sind. Übrigens, an den Stränden der Insel wehen seit dem Jahr 1998 ununterbrochen blaue Fahnen. Diese zeigen die hervorragende Wasserqualität an den Stränden an. Mit bis zu 2.500 Sonnenstunden jährlich gehört die adriatische Insel zu den sonnigsten Plätzen Europa. Insgesamt herrscht ein mildes Klima, welches trotzdem ganzjährig von regelmäßigem Regen profitiert. Die Anzahl der Regentage in den Sommermonaten beträgt sechs Tage bei Höchsttemperaturen um die 30 °C. Die Wassertemperatur steigt um diese Jahreszeit auf ca. 20 °C.

Zelten und Campen in Krk

In Kroatien ist Camping an der Tagesordnung. Die gesamte Insel verfügt über rund 20 Campingplätze, die allesamt mit Zelt und Wohnmobil zur Übernachtung einladen. Die Campingplätze befinden sich jeweils an die Strände angelehnt. Lediglich im Südosten bei Glavine Mala Luka sind keine Campingplätze vorhanden. Die Masse der Plätze befindet sich um die Städte Krk-Stadt und Punat.

Wer aktiven Urlaub liebt, der wird sich auf der adriatischen Insel sehr wohlfühlen. Neben den Sportmöglichkeiten, die durch ausgiebige Rad- und Wanderwege, aber auch durch Fitnesstrails, unterstützt werden, können Sie sich einen Tauchurlaub an der Adria gönnen. Interessieren Sie sich für Nautik, dann finden Sie mit der Marina Punat eine echte nautische Perle. Die Marina verfügt über 800 Liegeplätze auf elf Landungsstegen. Schiffe bis zu 45 Metern Länge können hier andocken. Als Ausflugsziel ist die Marina Punat sicherlich ein ganz heißes Eisen. Wakeboarding und Wasserski-Angebote laden zu Wasserspaß pur ein. Kroatien bietet vom Tretboot zum Jetski alle denkbaren Wassersportmöglichkeiten.

Mit Ausflugsschiffen, die in jeder größeren Tourismusecke auf der Insel angeboten werden, können Sie bequem die Insel erkunden. Lassen Sie sich zu anderen Stränden und Buchten bringen und lernen Sie dadurch die Insel besser kennen. Ohne diese Ausflugsmöglichkeit würden Ihnen Großteile der wundervollen Inselküste verborgen bleiben. Wenn Sie mehr Kultur in Ihr Urlaubsprogramm einbauen wollen, dann bieten die besiedelten Ortschaften der Insel historische Denkmäler für Jedermann. Zahlreiche Kirchen, oft wundervoll in die Natur eingebettet, laden zu Besuchen ein und erzählen die Geschichte der Insel in historischer Form.

Für Liebhaber der kroatischen Küche ist nicht nur eine komfortable Übernachtung in Zelt oder Wohnmobil wichtig. Nein, ein Campingplatz muss auch Zugang zu leckeren lokalen Speisen und Produkten haben. Dann wird Camping sehr schnell zum Genussurlaub. Statten Sie den Käsereien der Insel einen Besuch ab und probieren Sie den aus Schafsmilch hergestellten Inselkäse zusammen mit lokalen Oliven-Spezialitäten. Wenn Sie dazu noch einen leckeren Wein verkosten, dann wollen Sie die Insel und den Campingplatz nicht mehr verlassen. Vergessen Sie nicht, den auf der Insel hergestellten Honig zu ergattern. Außerdem bietet Camping in Kroatien neben den angesprochenen Produkten eine ausgesprochen gute mediterrane Küche.