×

Mehr Orte als Du besuchen kannst, aber versuche es mit einer Region oder Stadt.






939Es wurden Campingplätze gefunden in Spanien
  • Intuitive Suche nach Campingplätzen in Spanien
  • Günstige Campingplätze in Spanien finden!
  • Campingplätze, Wohnmobile und Campingbedarf alles hier auf campstar.
Salvador Pons
photo

~ 25€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
7.7Gut


Minigolf
Freibad
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Bootsslipanlage
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Gold partner
Camping Resort Bungalow Park Mas Patoxas
photo

Camping Resort Bungalow Park Mas Patoxas

Ab 18€Sofort buchen





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
8.5Sehr gut


Tauchen
Kitesurfen
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Flamenco Campers
photo

~ 33€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
9.8Hervorragend


Radfahren
Wandern
Touristencamping
Dauercamping
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Camping La Viorna
photo

~ 25€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
9.4Hervorragend


Hallenbad
Freibad
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Camping Tamarit Park Resort
photo

~ 48€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
8.6Sehr gut


FKK Strand
Minigolf
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Bootsslipanlage
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Camping & Bungalows Itxaspe
photo

~ 36€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
9.5Hervorragend


Tauchen
FKK Strand
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Bootsslipanlage
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Camping Cap Blanch
photo

~ 33€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
8.4Sehr gut


Radfahren
Wandern
Strom am Stellplatz
Touristencamping
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Paco Ifc
photo

~ 24€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
8.6Sehr gut


Langlaufloipe
Hallenbad
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




La Marina Camping & Resort
photo

~ 58€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
9.0Hervorragend


Minigolf
Hallenbad
Kiosk / Minimarkt
Schnellimbiss
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen




Camping & Glamping Muiñeira
photo

~ 32€Buchungsanfrage





Stellplatzarten
Unterkünfte auf dem Campingplatz
9.0Hervorragend


Skilift
Tauchen
Bootsverleih
Kiosk / Minimarkt
Strom am Stellplatz
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
user avatar
Mehr als 5 Camper würden diesen Campingplatz weiterempfehlen








Camping Spanien

Camping in Spanien – Von paradiesischen Stränden und urigen Bergregionen 

Spanien zählt zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. Das Land auf der iberischen Halbinsel grenzt ans Mittelmeer und den Atlantik. 
Spanien zählt insgesamt 17 autonome Regionen und auch einige Inseln gehören zum kulturell reichen Staat. Flächenmäßig zählt das Land zu den größten Europas
Kennzeichnend für die Region sind weitläufige Küstenstrecken mit Sandstrand und teilweise felsigen Abschnitten sowie Gebirgsareale. Die verschiedenen Landschaften gehen hier von feucht über trocken bis hin zu steinig. Charakteristisch ist eine Vielfalt der Flora und Fauna, sowohl an Land als auch im Wasser. 
Mit knapp 3000 Sonnenstunden im Jahr ist Spanien das ideale Reiseziel für einen Sommerurlaub am Strand. Camping als Alternative zur Übernachtung im Hotel bietet sich hier an, weil die Natur des Landes mit immergrünen Gewächsen und flacheren Arealen hierfür viel Spielraum gibt. 
Einige Campingplätze an den schönsten Stränden auf der iberischen Halbinsel sind auch für luxuriöses Glamping ausgestattet. Zudem ist das Angebot für Freizeitaktivitäten breit gefächert. Viele der beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele befinden sich in unmittelbarer Nähe von einem Campingplatz, der häufig auch viel Raum für ein großes Wohnmobil oder einen Caravan bietet. 



Abwechslungsreiche Freizeitgestaltung im Sommer und Winter – Ideal für Ganzjahrescamper 



Spanien ist geprägt von arabischen, europäischen und afrikanischen Einflüssen, dennoch ist die ganz eigene Kultur hier allgegenwärtig. Zu den beliebtesten Reisezielen im Land zählen Andalusien, Katalonien und Kantabrien. 
Für entspanntes Camping in Spanien eignet sich ein Campingplatz an der Costa Brava. Der nördlichste spanische Küstenabschnitt am Mittelmeer ist gekennzeichnet durch Ausläufer der Pyrenäen. Hier treffen endlose Sandstrände auf zerklüftete Felsen und idyllische Buchten, die zum Baden und Schwimmen einladen. Die „Wilde Küste“ bietet Platz für luxuriöses Glamping im Bungalow oder extravagant ausgestattetem Zelt inmitten der freien, nahezu unberührten Natur. 
Die Costa Dorada, auch Goldküste genannt, befindet sich südlich von der pulsierenden Großstadtmetropole Barcelona und misst mehr als 200 Kilometer. Aufgrund des sehr feinen, gelblich-goldenen Sandes und der subtropischen Palmengewächse wirkt sie eindrucksvoll paradiesisch. 
Als absolutes Top-Ziel für Camping in Spanien gilt die Costa Tropical. 
Denn hier können Camper ganzjährig ihren Urlaub im Zelt, Wohnmobil oder Bungalow verbringen. 
Das subtropische Klima zeigt sich dort auch im Winter. Die Campingplätze sind an der Costa Tropical besonders gut ausgestattet mit modernen Sanitäranlagen und gepflegten Gärten. Auf Wunsch werden Sitzgelegenheiten und Campingtisch für den Außenbereich bereitgestellt. 



Sandstrände mit Tropenfeeling und schneebedeckte Bergregionen 


Spaniens Küstenregionen sind charakterisiert durch feine Sandstrände, die im Kontrast zu den zerklüfteten Felsregionen stehen. Diese Landstriche bilden ein außergewöhnliches Panorama und zahlreiche kleine Badebuchten sind so entstanden. Sein mildes Klima macht das Land auch ganzjährig attraktiv für Camper. Ausflugsziele und Gelegenheiten, das Nachtleben kennenzulernen bieten die großen Metropolen wie Madrid oder Barcelona. 
Völlig anders als die weitläufigen Küstenlandschaften präsentiert sich die Sierra Nevada in Andalusien als bergige Region. Hier haben Ganzjahrescamper sogar die Möglichkeit, Wintersport zu betreiben. Auch Angler und Wassersportler kommen in Spanien auf ihre Kosten. 
Naturparks und Bauwerke wie Festungsanlagen zählen zu den lohnenswerten Ausflugszielen des Landes. Modernere Architektur finden interessierte Urlauber in Barcelona und Valencia. 
Klimatisch weisen die einzelnen Regionen Spaniens Unterschiede auf. An der Küste ist es vorwiegend mediterran, die Südküste weist jedoch im Sommer subtropisch klimatische Bedingungen mit hohen Temperaturen auf. Im Landesinnern der iberischen Halbinsel prägen stärkere Temperaturschwankungen das kontinentale bis alpine Klima. 



Aktivitäten in der freien Natur und kulturell bedeutsame Sehenswürdigkeiten in Spanien 



Nahe der katalanischen Metropole Barcelona finden Reisende zahlreiche Campingplätze verschiedener Kategorien. Von dort aus können auch die populärsten Sehenswürdigkeiten der Region wie die Kolumbussäule und das Picasso-Museum relativ gut erreicht werden. 
Wanderfreudige Camper sollten das Areal um Sevilla in Andalusien erkunden, die teils unberührten Landstriche mit seltener Fauna und Flora sind hier besonders eindrucksvoll. 
Im Landesinnern gelten die berühmten Windmühlen von Campo de Criptana als eines der beliebtesten Ausflugsziele. 
Für abwechslungsreiches Camping in Spanien lohnen sich außerdem Campingplätze im Baskenland. Nahe der Küste gibt es auch einen hundefreundlichen Campingplatz. 
Mit Tieftauchen, Höhlenerkundungen, Bootsfahrten und Angeln wird das Angebot an Freizeitaktivitäten abgerundet. Nahe Deba können alle tierfreundlichen Camper auf einem Reiterhof Pferde ausleihen und die baskische Natur mit ihrem puren Charakter während eines Ausrittes erkunden. 
Wer nahe der Metropole Madrid campt, kann dem berühmten Plaza Mayor einen Besuch abstatten. In Barcelona gehört die Parkanlage „Park Güell“ zu den Hauptattraktionen. 
In Zamora befindet sich einer der schönsten Nationalparks des Landes, der Sanabria Lake Natural Park. Idyllisch gelegen lädt er Besucher zum Spazieren gehen und Boot fahren ein. Die Region bietet auch ausreichend Möglichkeiten zum Campen. 
Als absoluter Geheimtipp unter Tauchsportlern gelten Campingareale an der Costa Blanca und Costa Calida. Interessierte haben von dort aus die Gelegenheit, an spannenden Höhlentauchtouren teilzunehmen. Hier können auch Tauchsafaris auf offenem Meer gebucht werden. 



Ganzjährig Möglichkeiten zur Übernachtung für Campingfreunde in Spanien 



Spanien hat als eines der beliebtesten Urlaubsziele weltweit auch viel für Camper zu bieten. Die urige Natur mit bergigen Landstrichen und die traumhaften Küstenregionen zeichnen das charmante Urlaubsland aus. Für eine Übernachtung in Andalusien, im Baskenland oder Katalonien stehen auf verschiedenen Campingplätzen Zelt, Chalet oder Stellplatz für ein Wohnmobil bereit. Ob Badeurlaub, Wassersportreise, Erkundungstrip oder Wanderferien, moderne und exklusive Campingplätze aller Preiskategorien sind über das gesamte Land verteilt.