Wohnmobil Mieten Bremen


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich


Wir vergleichen mehrere Vermieter auf einmal









Discount Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent
DRM
Easy Rent
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
Maui
TouringCars
Wohnmobil VersicherungInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei campstar dein Wohnmobil mieten

Campstar ist die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte für dein gemietetes Wohnmobil

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Campstar hilft dir dein perfektes Wohnmobil zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Wohnmobiles auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Wohnmobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Campstar hilft dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in Bremen

Entdecke Bremen mit einem Wohnmobil von campstar

Bremen ist eine schöne Stadt an der Weser im Norden Deutschlands. Sie ist nicht nur eine Stadt, sondern sogar ein Bundesland und gibt seinen Besuchern jede Menge Erinnerungen mit auf den Weg. Wunderschöne Parks, liebliche kleine Gassen in der Altstadt und moderne Gebäude in der Neustadt prägen das Stadtbild von Bremen. Wenn Du hier dein Wohnmobil mieten willst und eine Reise ins Umland machen möchtest, kannst Du viel entdecken und erleben. Bremen selbst ist eine ziemlich große Stadt. Du kannst ein Boot mieten und entlang der Weser schippern, doch auch einfach mit deinem Wohnmobil durchstarten. Der Marktplatz von Bremen ist wunderschön, mit seinem alten Rathaus und dem Roland, der sich hier erhebt. Auch die Bremer Stadtmusikanten stehen spalier. Die Schnurr ist eine kleine Straße mit urigen Geschäften und Läden. Sie zieht sich hinunter bis zur Weser und gilt als eine der ältesten Straßen der Stadt. Wenn Du durch die Böttcherstraße läufst, siehst Du auch sehr einmalige, alte Backsteinhäuser. Auch hier befinden sich Museen und Läden drin.  

Wohnmobil mieten in Bremen und der Urlaub kann losgehen

Nicht nur die Stadt Bremen, sondern auch das Umland hat viele Sehenswürdigkeiten, die Du mit Deinem Wohnmobil besuchen kannst. Delmenhorst zum Beispiel ist eine sehr schöne Kleinstadt, die Du mit dem Wohnmobil von Bremen aus erkunden kannst. Sie liegt nur eine gute halbe Stunde entfernt, hat ein tolles Museum von Nordwolle und ein modernes Stadtzentrum zum Einkehren, Kaffee trinken oder bummeln. Die Werksbauten der Fabrik gehörten früher einmal der norddeutschen Wollkämmerei & Kammgarnspinnerei. Auf dem großen Parkplatz kannst Du bequem dein Wohnmobil parken. Weiter nördlich von Delmenhorst befindet sich die Museumsmühle Hasbergen, die einmal wöchentlich geöffnet hat. Wenn Du also an einem Samstag mit deinem Wohnmobil dort anreist, kannst Du sie besuchen. Vom Delmenhorster Wasserturm aus hast Du einen wunderbaren Blick über das gesamte Stadtzentrum und die nähere Umgebung. Mit seinen 44 Meter hat eine stattliche Größe. Die Aussichtsplattform erreichst Du über 200 Stufen. Dies ist ein idealer Urlaub in Bremen. 

Wohnmobil mieten und auf gehts nach Worpswede 

Der kleine Ort Wopswede befindet sich nur wenige Kilometer von Bremen entfernt. Mit deinem Wohnmobil bist Du in null Komma nichts in dem Ort und kannst dich hier verzaubern lassen. Hier leben Künstler in kleinen Häusern auf dörflichem Charakter. Es gibt zahlreiche Kunstatelier, ein Künstlercafe und vieles mehr. Du solltest dir einen Nachmittag Zeit nehmen und dich hier umschauen, denn für jedermann findet sich was. Paula Modersohn und Heinrich Vogler waren hier zu Hause. Wenn Du einen Urlaub in Bremen machst, sollte dieser Ort, mit den romantischen Gärten und den schönen urigen Häusern auf alle Fälle auf dem Plan stehen. Das Wohnmobil kann zentral geparkt werden, der Fußweg vom Parkplatz in das Dorf ist nicht weit. Die Käseglocke und das Museum am Modersohnhaus sind nur zwei der Highlights, die hier auf dich warten.  

Einen Camper mieten und ab an die Wesermündung 

Bremerhaven ist ein Stadtteil von Bremen, auch wenn Du dahin erstmal über Niedersachsen gelangen musst. Bremerhaven liegt gute 66 Kilometer von Bremen entfernt und ist immer wieder einen Ausflug mit dem Wohnmobil wert. In Bremerhaven gibt es eine wunderschöne Hafenskyline mit einem Hotel und dem Zoo. Im Klimahaus findest Du jede Menge Informationen zu unserer Erde, den verschiedenen Klimazonen und der Geografie. Lehrreich ist es, wenn Du mehrere Stunden hier verbringst. Die Weser mündet einige Kilometer hinter Bremerhaven in die Nordsee. Die Mündung ist riesig und sieht schon aus, wie das eigentliche Meer. Cuxhaven dagegen liegt im eigentlichen Wattenmeer und ist einzigartig und schön, wie ein sommerlicher Ort erstreckt er sich vor dir. Es gibt Strände, Leuchttürme und Seebrücken, wie die Alte Liebe in Cuxhaven. Einen Ausflug in die beiden Städte kannst Du mit Deinem Wohnmobil verbinden. Du kannst Seeluft schnuppern und die frische Brise so richtig genießen. Bei einem Spaziergang entlang des Ortes Cuxhaven gelangst Du direkt an die alte Liebe, die Seebrücke, die hier ins Wasser ragt. Ein Wasserturm erhebt sich direkt hinter dem Stadtzentrum, mit seinen kleinen Geschäften und schönen Biergärten. Besonders reizvoll ist das Abendrot über der Wesermündung, welches Du bei einer leckeren Fischsemmel genießen kannst. Fort Kugelbake ist ebenfalls am Strand. Hier ragt eine riesige Holzkreation in den Himmel. Auch das Windstärke 10 Fischereimuseum ist einen Besuch wert.  

Ein WoMo leihen und Fischerhude besuchen 

Ein wunderschöner Ausflug führt dich nun nach Fischerhude. Dies ist genau so ein Künstlerort, wie Worpswede. Restaurierte Höfe und Künstlergalerien verbergen sich hinter den Backsteinfassaden. Wenn Du weiter fahren möchtest mit dem Wohnmobil und noch mehr vom Umland Bremens erkunden willst, kannst Du Huntepadd in der Wildeshauser Geest erkunden. Auf mehr als 7 Kilometern durchquerst Du hier den schönsten Buchenwald. Auch eine Heidelandschaft schließt sich an. Wohnmobil Freunde sind meist gern in der Natur unterwegs, meiden große Städte und schauen sich lieber Landschaften an. Hier gibt es auch die meisten Campingplätze, entlang von Flüssen oder auf dem Land. Entlang der Weser zu beiden Seiten Bremens also nördlich und auch südlich sind viele Campingplätze. Elsflether Sand ist ein weiterer solcher Ort, der sich zwischen Weser und Hunte erstreckt. Auf einer Halbinsel sind riesige Weiden mit Schafen und grün Natur, die zum Wandern und Spazierengehen einlädt. Wenn Du Waldspaziergänge rund um Bremen liebst, dann kannst Du in den Urwald Hasbruch gehen, denn dieser ist seit mehr als 2000 Jahren mit seinen Bäumen im Bestand. Du siehst es, es lohnt sich ein Wohnmobil zu mieten und hinaus in die Natur zu fahren. Denn nur so lernst Du Landschaften und Leute kennen, ein Fahrzeug mieten und viel Spaß haben.  

Allgemeine Informationen zum Wohnmobilvermietung in Bremen 

Wenn Du ein Wohnmobil mieten in Bremen möchtest, dann solltest Du Dir überlegen, wohin Du genau fahren möchtest. Die Kilometerpauschale wird vorher angegeben. Bremen erreichst Du bequem mit dem Zug, denn hier gibt es einen großen Bahnhof, in dem auch ICE und IC halten. Wenn Du mit dem Wohnmobil startest, solltest Du schauen, dass Du an die Größe des Fahrzeuges gewöhnt bist. Ein Wohnmobil ist oft breiter und höher, als ein normales Auto. In der Umgebung ist meist Flachland, deshalb brauchst Du kein sehr leistungsstarkes Auto. Es gibt auch einen Flughafen ganz in der Nähe der Stadt, solltest Du also aus entlegenen Teilen Deutschlands kommen und einen weiten Weg haben, kannst Du entweder den ICE nutzen oder das Flugzeug. Vom Bahnhof aus ist es nur ein Katzensprung zur campstar-Station, um das Fahrzeug zu mieten. Wenn Du es dann hast, kann die Reise losgehen. Schau dich einmal rundum, um das Fahrzeug, damit Du weißt, dass alles in Ordnung ist. Wohnmobil sind ihren Preis wert, denn sie bieten Fahrzeug und Unterkunft in einem, noch dazu sehr naturverbunden und minimalistisch. In dem kleinen Innenraum findest Du alles, was Du für eine moderne Reise brauchst, auch eine Bordküche. Ein Wohnmobil mieten in Bremen ist also etwas ganz Besonderes.