Wohnmobil mieten Finnland
Wohnmobil mieten Finnland

Wohnmobil mieten in Finnland

Alle Camper-Vermieter im Vergleich - sorglos weltweit mieten

Jetzt den besten Preis sichern!

Rückgabe an einem anderen Ort
Angebot Wohnmobil Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!

McRent WohnmobilvermietungRoadsurfer CamperDRM WohnmobilvermietungEasy Rent WohnmobilvermietungCruise America WohnmobilvermietungEl Monte RV WohnmobilvermietungTouringCars WohnmobilvermietungApollo CamperAvis CamperJust GoHertz CamperStar RV
Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - PrimaryCreated with Sketch.
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5

Deshalb solltest du bei uns einen Camper mieten

Wir sind die globale Plattform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Die beliebtesten Camper-Reiseziele

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

tourist

Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?

Wir helfen dir dein perfektes Wohnmobil zu buchen.

Erfahre jetzt mehr über Wohnmobile von campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Campers auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobils

  • tick
    tick
    Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • tick
    tick
    Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Wohnmobilen
  • tick
    tick
    Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • tick
    tick
    Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • tick
    tick
    Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen

#EXPLOREwithcampstar

Werde Mitglied der Campstar-Community in den sozialen Medien

100 Kunden

haben Campstar in Finnland bewertet

star
star
star
star
star
star
star
star
half star
half star
4,5
Ausgezeichnet

100 Kunden

haben Finnland als Camper Reiseziel bewertet

star
star
star
star
star
star
star
star
half star
half star
4,7
Ausgezeichnet

Die nächstgelegene Wohnmobilvermietung in Finnland

Wähle aus den am besten bewerteten Wohnmobilverleihern in Finnland

Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
Campsite
RV Station
RV Station
RV Station
RV Station

Campingplätze in Finnland

Camper Vermietstationen in Finnland

Die schönsten Reiseziele in Finnland und Umgebung

Bist du auf der Suche nach interessanten Sehenswürdigkeiten? Entdecke interessante Orte in Finnland:

Wolf FestivalKoolGuydeez HelsinkiBio RexLasipalatsi
Bio RexAmos RexAmos RexHelsingin JuhlaviikotPurtava

7-Tage-Wettervorhersage für Finnland

Prüfe die Wettervorhersage für die nächsten Tage in Finnland

Oft gestellte Fragen zum Camper mieten in Finnland

Lese hier Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Finnland

Wohnmobil mieten in Finnland kostet im Durchschnitt - pro Tag. Das hängt jedoch von der Saison und der Mietdauer ab.
In den meisten Fällen ist für die Kaution eine Kreditkarte erforderlich. Der Kautionsbetrag wird vor Ort auf der Kreditkarte blockiert und bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Wohnmobils freigegeben.
Verwende unsere Filter auf der Seite mit den Suchergebnissen. Mit dem Filter kannst du die Anbieter herausfiltern, die Haustiere erlauben.
Wildes Campen ist in Finnland auf allen öffentlichen und privaten Grundstücken (sofern sie nicht genutzt werden) völlig legal und wird auch als das finnische "Jedermannsrecht" bezeichnet.
Dies hängt von der Vermietungsfirma ab. Die meisten Verleihfirmen erlauben die Nutzung ab 18 Jahren. Überprüfe die Geschäftsbedingungen des Vermieters auf der Detailseite.
Dies ist grundsätzlich erlaubt, solange die Anweisungen zur sicheren Sicherung des Kindes befolgt werden.
Im Winter können die kältesten Temperaturen je nach Region zwischen -30°C und -50°C liegen; die kälteste jemals in Finnland gemessene Temperatur betrug 51,5°C.
Innerhalb geschlossener Ortschaften sind es 50 km/h. Auf Landstraßen beträgt sie 80-100 km/h und auf Autobahnen 120 km/h. Beachten Sie, dass im Winter die Geschwindigkeit auf Hauptstraßen auf 80 km/h und auf Autobahnen auf 100 km/h reduziert ist.
Finnland gilt als eines der besten Reiseziele für die Jagd nach Nordlichtern und die Beobachtung von Aurora Borealis. Die beste Zeit, um sie zu sehen, ist offenbar von Ende August bis Anfang April (im Herbst und Frühling).

Wir haben Angebote von Tausenden von Partnern, darunter

McRent Finnland
TouringCars Finnland

Finnland mit dem Camper bereisen – Die wichtigsten Informationen

Wohnmobil mieten in Finnland

Das Reisen durch Finnland mit einem Camper ist eine einzigartige Erfahrung. Die Möglichkeit, einen Camper, Wohnwagen oder ein Wohnmobil in Finnland zu mieten, eröffnet vielfältige Möglichkeiten zur Erkundung dieses wunderschönen Landes der tausend Seen. Tatsächlich gibt es in Finnland nicht nur tausend, sondern über 188.000 Seen, wovon viele zur Finnischen Seenplatte im Südosten des Landes gehören. Doch Finnland hat seinen Besuchern nicht nur Binnengewässer zu bieten, sondern auch eine lange Küste entlang der Ostsee. Die sogenannte Schärenküste, mit ihren versteckten Buchten und vorgelagerten Inseln, die während der Eiszeit entstanden sind, ist zu jeder Zeit einen Besuch wert.

Eine Besonderheit in Finnland, die auch in allen skandinavischen Ländern weit verbreitet ist und für viele Camper von Interesse ist, ist das sogenannte Jedermannsrecht. Dieses Recht erlaubt nicht nur den Einwohnern Finnlands, sondern auch Touristen, die ursprüngliche Natur zu genießen und zu nutzen. Wenn du vorhast, in Finnland ein Wohnmobil zu mieten, bist du nicht auf Campingplätze angewiesen. Obwohl es in Finnland viele wunderschöne Campingplätze gibt, ermöglicht dir das Jedermannsrecht, flexibel zu sein bei der Wahl deines Übernachtungsortes. Du kannst spontan entscheiden, ob du einen Platz mieten möchtest oder die Nacht in der freien Natur verbringen möchtest.

Das Klima in Finnland eignet sich perfekt für einen Camper Urlaub

In Finnland herrscht ein kaltgemäßigtes Klima, das sich jedoch regional stark unterscheidet. Im bevölkerungsreicheren Süden, wo sich auch die Hauptstadt Helsinki befindet, ist es deutlich milder als im Norden. Der Einfluss des Golfstroms, die Nähe zur Ostsee und die zahlreichen Binnenseen führen im südlichen und südöstlichen Teil Finnlands zu einem kontinentalen Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern. Regen ist in Finnland ebenfalls häufig zu erleben, im Durchschnitt regnet es an 15 Tagen pro Monat. Der Norden ist insgesamt kälter, ist durch das skandinavische Gebirge aber geschützt vor den starken Winden und Unwettern, die vom offenen Meer her kommen. 

Im Winter kannst du in ganz Finnland auch mit dem Wohnmobil verschneite Winterwunderlandschaften bestaunen. Selbst im Süden liegt oft noch bis in den April Schnee. Skigebiete mit Liften und Loipen gibt es vor allem im Norden des Landes, wo sich die Schneedecke bis Mai geschlossen bleibt. 

Ein unvergleichliches Naturschauspiel, das du in Finnland bewundern kannst, ist die Aurora borealis, die Polarlichter. Am besten kannst du sie in Lappland sehen, in den Regionen Kilpisjärvi und Utsjoki an durchschnittlich fünf Nächten pro Woche. Je weiter du in den Süden kommst, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, Nordlichter zu sehen. Von Helsinki aus wären sie zwar theoretisch sichtbar, durch die Lichteinflüsse der Stadt ist das aber praktisch kaum möglich. Die größte Wahrscheinlichkeit, die Polarlichter zu sehen, ist in den Zeiträumen Februar bis März und September bis Oktober.

Abhängig vom Zeitpunkt deines Urlaubs, während dem du planst, ein Wohnmobil zu mieten in Finnland, hast du die Möglichkeit, die verschiedenen Feste und Feiertage zu erleben, die in Finnland gefeiert werden. 
Besonders wichtige Feiertage sind das Vappu-Fest am Vorabend des 1. Mai, die Mittsommernacht am 21. Juni und der Nationalfeiertag am 6. Dezember.              
Auch christliche Feiertage wie Ostern und Weihnachten werden in Finnland gefeiert.

Entdecke Finnland: Abenteuerliche Reise mit dem Wohnmobil durch atemberaubende Landschaften

Eine Reise durch Finnland mit dem Wohnmobil bietet abwechslungsreiche Landschaften und unvergessliche Erlebnisse. Die scheinbar endlosen Strände entlang der Schärenküste im Süden und Osten Finnlands, umgeben von azurblauem Meer, laden im Sommer zu Aktivitäten wie Schwimmen, Wandern und Bootfahren ein.

Spaziergänge durch verschlafene Küstendörfer oder Picknicks an malerischen Leuchttürmen sind gute Gründe für kurze Zwischenstopps auf deiner Reise. Im Südosten begeistert die waldreiche Seenplatte mit ihrer beeindruckenden Flora und Fauna. Hier wechseln smaragdgrüne Wälder, tiefblaue Seen und sanfte Hügellandschaften miteinander und bilden ein faszinierendes Labyrinth, das die unberührte Natur Finnlands zeigt.

Mit jeder Fahrt Richtung Norden, ins finnische Lappland, wird nicht nur das Klima kälter und rauer, sondern auch die Landschaft. Oberhalb des Polarkreises prägen weite Tundraflächen die Umgebung. In dieser Region wurden zahlreiche Nationalparks eingerichtet, um die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt zu schützen. Vogelbeobachter finden hier eine Vielzahl von Greifvögeln, Singvögeln und Stelzvögeln. Im Norden Finnlands steigt auch die Chance, auf wilde Tiere zu stoßen. Rentiere sind vorwiegend im hohen Norden zu finden, während Elche im gesamten Land anzutreffen sind. Große Raubtiere wie Braunbären, Luchse und Wölfe sind in den menschenleeren Landschaften Lapplands selten und meiden den Kontakt mit Menschen. In vielen Nationalparks werden spezielle Bärentouren angeboten, bei denen du die Möglichkeit hast, Braunbären in ihrer natürlichen Umgebung zu fotografieren.

Während der Polarnacht im Winter bleibt die Sonne in Lappland über 50 Tage lang unsichtbar. Im Sommer, während der Mitternachtssonne, kannst du von Mai bis Juli die weißen Nächte erleben, wenn die Sonne über 70 Tage lang nicht ganz untergeht.

Ein besonderes Highlight im Norden ist Rovaniemi, auch als Tor zum Norden bekannt. Diese Stadt liegt nur wenige Kilometer südlich des Polarkreises und dient als wichtiges Einkaufszentrum für die umliegenden Dörfer. Rovaniemi ist auch der Wohnsitz des Weihnachtsmanns und beherbergt das ganzjährig geöffnete Weihnachtsmanndorf, wo du den Weihnachtsmann persönlich treffen kannst. Das Weihnachtsmann-Postamt, wenige Kilometer nördlich am Polarkreis gelegen, beantwortet Briefe von Kindern aus aller Welt, die an den Weihnachtsmann geschickt werden.

Wenn du während deiner Reise nicht sicher bist, wie lange du an bestimmten Orten bleiben möchtest, bietet es sich an, ein Wohnmobil in Finnland zu mieten. Auf diese Weise bleibst du flexibel, kannst Zwischenziele festlegen und die Orte auswählen, die du unbedingt besichtigen möchtest, während du dich zwischendurch treiben lässt.

Für kulturelle Erfahrungen und Stadtleben kannst du deine Reise in der Hauptstadt Helsinki beginnen. Du kannst außerhalb der Stadt einen Stellplatz auf einem Campingplatz für dein Wohnmobil mieten und die Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Bekannte Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Finnlands sind die Felsenkirche, die aus einem zwölf Meter hohen Granitfelsen gehauen wurde, die rote Uspenski-Kathedrale der orthodoxen Kirche und der Dom von Helsinki. Der Zoo und der botanische Garten sind weitere beliebte Ausflugsziele.

Deine Reise setzt sich in östlicher Richtung von Turku aus entlang der einzigartigen Schärenküste fort. Immer zur linken Seite des Wohnmobils erstreckt sich die tiefblaue Ostsee, gesäumt von zahlreichen Inseln, die eines der größten Archipele der Welt bilden. Diese Region zählt im Sommer zu den sonnigsten Gebieten Finnlands, und das klare Meer lädt zum Baden ein. Sobald du die Küste des Bottnischen Meerbusens an der Grenze zu Schweden hinter dir lässt, trittst du in die weite Landschaft Lapplands ein. Du durchquerst das Tor zum Norden, die Stadt Rovaniemi, überschreitest den Polarkreis und findest dich in der endlosen Weite Lapplands wieder. Wenn es die Zeit und deine Reiseplanung erlauben, kannst du die verschiedenen Nationalparks in Lappland erkunden und in der Ruhe und Abgeschiedenheit eine erholsame Zeit verbringen.

Auf dem Rückweg nach Helsinki durchquerst du die Finnische Seenplatte und das Hügelland von Norden nach Süden. Die zahlreichen Seen bieten Gelegenheit zum Bootfahren und Entspannen am Ufer. Hier kannst du einige Tage einplanen, um deinen Wohnmobil-Roadtrip ausklingen zu lassen. Du kannst auf Campingplätzen übernachten oder das Jedermannsrecht nutzen, um in der Natur einen geeigneten Platz zu finden. In den Nationalparks hast du die Möglichkeit, Fotosafaris in den Waldgebieten zu unternehmen, um seltene Braunbären zu beobachten. Kanutouren auf den Seen sind ebenfalls beliebte Ausflüge und werden an vielen Stellen angeboten. Du kannst an geführten Touren mit ortskundigen Guides teilnehmen, die dir interessante Informationen über die Region vermitteln, oder dich selbst auf Entdeckungsreise begeben und in der Stille der Natur eins werden.

Ein weiteres unverzichtbares Highlight auf deiner Reise mit dem Wohnmobil ist der Besuch einer finnischen Sauna. Der Duft von frischen Birkenzweigen, die Wärme in der kleinen Holzhütte, der heiße Dampf nach dem Aufguss und die anschließende seelische und körperliche Entspannung sind Erlebnisse, die deinen Urlaub perfekt abrunden.

Zurück in Helsinki kannst du noch einige Tage in der Stadt und ihrer Umgebung verbringen, Souvenirs erwerben und dich langsam von Finnland verabschieden, bevor du dein Wohnmobil zurückgibst und nach Hause fliegst.

Was muss ich sonst noch über Finnland wissen?

Wenn du planst, ein Wohnmobil zu mieten in Finnland, solltest du dich im Voraus über einige wichtige Dinge informieren. Entscheidend für deine Planung ist, dass du dir die Eckpunkte deiner Reise überlegst. Welche Städte, welche Nationalparks möchtest du besuchen? Ist dir ein entspannter Urlaub mit deinem Wohnmobil wichtig, oder möchtest du so viel wie möglich sehen? Wieviel Natur, Kultur, Ruhe und Unterhaltung erwartest du? Möchtest du Stellplätze auf Campingplätzen mieten oder lieber mitten in der Natur übernachten? Wie möchtest du nach Finnland reisen? Mit der Fähre oder dem Flugzeug? Oder doch mit dem eigenen Auto? Bist du allein, als Paar oder als Familie mit Kindern unterwegs?  

Mit der Fähre bist du von Deutschland aus rund 30 Stunden unterwegs, das Flugzeug benötigt nur wenige Stunden. Aufgrund der weiten Strecken sind auch Inlandsflüge sehr verbreitet. Wenn du nur einen kurzen Ausflug mit dem Wohnmobil in den hohen Norden Lapplands planst, kannst du beispielsweise von Helsinki nach Vantaa fliegen, dir dort ein allradfähiges Wohnmobil mieten und die ursprüngliche, wilde Seite Lapplands erleben. Später fliegst du zurück und kannst in Helsinki ein anderes Wohnmobil mieten, um den südlichen Teil Finnlands zu erkunden. 

Sobald du dir über diese Punkte klar geworden bist, kannst du dein Wohnmobil mieten und in Finnland in die schönsten Wochen des Jahres starten. Tanken und einkaufen kannst du in Finnland genauso einfach wie in Deutschland. Die Preise sind etwas höher als in Deutschland, aber nicht sehr viel. In Finnland wird ebenfalls mit dem Euro bezahlt, so dass du vor dem Urlaub kein Geld wechseln musst.  

Die Straßen in Finnland sind nicht mautpflichtig und zumindest die Hauptstraßen sind gut ausgebaut. Wenn dich deine Planung in abgeschiedene Regionen führt, kann es von Vorteil sein, ein Wohnmobil mit Allradantrieb zu mieten. Für welches Wohnmobil du dich für deine Tour durch Finnland entscheidest, hängt ganz von deinen persönlichen Bedürfnissen ab. Ob du einen Kastenwagen oder ein vollintegriertes Wohnmobil mieten möchtest, ist in erster Linie von deiner individuellen Reiseplanung abhängig.  

Durch die flexiblen Möglichkeiten, die dir Campstar bietet, wird dein Urlaub mit dem Wohnmobil in Finnland ein auf dich persönlich zugeschnittenes, unvergessliches Erlebnis!   

Lasse dich zu einem großen Abenteuer in Finnland inspirieren