Wohnmobil Mieten in Cagliari


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich - sorglos weltweit mieten


Jetzt Frühbucherrabatte sichern!









Discount Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent Wohnmobile mieten
DRM Wohnmobile
Easy Rent Camper
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
Maui
TouringCars Camper
Wohnmobil VersicherungInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.5/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei campstar mieten

Campstar ist die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Campstar hilft dir dein perfektes Fahrzeug zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Campers auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Reisemobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Campstar hilft dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in Cagliari

Wohnmobil mieten Cagliari: Entdecke Cagliari mit Campstar

Der schöne Süden von Sardinien nennt sich Cagliari, denn dies ist hier die größte Stadt der Region. Im Norden befindet sich Olbia, die ebenfalls an der Küste liegt und wunderschöne Sandstrände in der Nähe hat. Doch auch hier im Süden gibt es jede Menge zu entdecken. Nicht nur Golden Beach, der wohl bekannteste Strand von Sardinien ist ein Highlight bei einer Wohnmobil Tour. Golden Beach hat eine große Seebrücke, mit Restaurants und Läden. Auch Calamosca Beach liegt hier in der Nähe und du denkst, du befindest dich in der Karibik, wenn du den Strand entlangschlenderst. Wohnmobil Urlaub in Sardinien ist eine sehr gute Möglichkeit dich mit der Insel, der Landschaften und den Menschen vor Ort auseinanderzusetzen. Du bist beim Wohnmobil mieten flexibel und lernst Cagliari und die umliegenden Orte bis hinauf in den Norden kennen. Cagliari ist die Hauptstadt von Sardinien, außerdem auch die größte Stadt mit einem Mix aus antiken Bauten, engen und verwinkelten Gassen mit urigen bunten Häusern und einem Hafen, der nicht nur für Yachten, sondern auch für Kreuzfahrtschiffe Rang und Namen hat. Mit dem Wohnmobil kannst du von hier aus, deine Tour starten. Es ist auch möglich ein Boot entlang der Küste zu mieten.

Beliebte Ziele in und um Cagliari mit dem Wohnmobil

Cagliari ist eine sehr mediterrane Stadt. Du kannst bei deinem Besuch mit dem Wohnmobil sehen, dass sie ein Teil von Italien ist und früher einmal ein Fischerdorf war. Bunte Häuser säumen das Stadtzentrum. Es ist sehr sehenswert und liegt auf einem Hügel, von dem aus du schnell zur Bastione di Saint Remy gelangst. Hier gibt es eine Treppe und einen wunderschönen Aussichtspunkt, von dem aus du sehr viel von der näheren Umgebung sehen kannst. Dein Wohnmobil kann außerhalb des Stadtzentrums abgestellt werden. Cagliari ist ein Juwel seiner Art, nicht zu groß und doch sehenswert. In einem der zahlreichen Straßencafés kannst du auch einen heißen Nachmittag mit einem kühlen Drink so richtig genießen und die Menschen, die vorbeieilen beobachten. Der Hausstrand heißt Poetto und bietet den Menschen einen erholsamen Ausgleich im Alltag. Hier findest du auch viele Touristen, die entweder mit ihrem Wohnmobil ankommen oder in den Hotels wohnen und den weichen, weißen Sand genießen. Am Hafen von Cagliari kannst du ein Kajak oder ein Boot mieten und eigens in See stechen. Dafür jedoch ist es erforderlich, dass du dich ein wenig mit Nautik und dem Meer auskennst. Wer sich kein eigenes Boot traut zu mieten, kann eine der touristischen Schifffahrten entlang der Küste mitmachen.

Wohnmobil mieten und Alghero kennenlernen

Alghero ist eine weitere Küstenstadt im katalanischen Stil. Dies hängt mit der Geschichte der Insel zusammen, dass hier so viele Menschen katalanisch sprechen. Die Stadt hat ihre alte Stadtmauer noch gut erhalten. Die Innenstadt leuchtet in sattem Orange und die Boutiquen und kleinen Shops laden zum Bummeln und Verweilen ein. Die Straßenschilder sind in Katalanisch und Italienisch geschrieben. Dein Wohnmobil lässt du am besten außerhalb der Stadt stehen und gehst zu Fuß, so lernst du auch die hintersten Winkel von Alghero kennen. Beim Wohnmobil mieten in Cagliari kannst du die gesamte Küste der Insel kennenlernen.

Beim Wohnmobil mieten solltest du auch die Steilklippen der Capo Caccia nicht auslassen. Denn diese bergen ein Geheimnis, welches sich eine der schönsten Höhlen Italiens nennt. Die Grotte di Netturno leuchtet golden und wird als schönstes Highlight der Insel beschrieben. Auf mehr als 4 Kilometern kannst du durch diese Gänge wandern und dich bezaubern lassen. Vorsicht ist geboten, nehme dir dickere Kleidung mit, unter der Erde kann es manchmal ganz schön kalt sein. Auf dem Parkplatz kannst du dein Wohnmobil stehen lassen, musst jedoch 650 Stufen zurücklegen, bis du die Grotte erreichst. Dafür hast du einen gigantischen Blick über das Meer und mehr als 1 Million Erdgeschichte auf einem Fleck.

 

Wohnmobil mieten und von Cagliari an die Nordwestküste fahren

Solltet ihr mal einen weiteren Weg mit eurem Wohnmobil zurücklegen und an die Nordwestküste der Insel fahren, dann besucht auf jeden Fall die kleinen Stadt Bosa. Sie ist zwar weiter weg von Cagliari, doch der Ausflug lohnt sich, denn hier ist es wunderschön. Bunte Häuser liegen im Zentrum der Stadt, doch hoch oben auf einem Berg thront das Castello Malaspina. Von hier aus siehst du Bosa wie eine Miniaturausgabe und kannst auch den Blick zum Meer genießen. Bosa Marina ist einer der besten Sandstrände für Familien mit Kindern, denn er fällt leicht ab und ist ungefährlich auch für Kleinere zum Schwimmen. Bei einem Glas Wein aus der näheren Umgebung kannst du den Ausflug so richtig genießen. Viel Spaß beim Wohnmobil mieten und ab geht die Post.

Wo ganz anders liegt Arbatax, nämlich an der Ostküste mit seinem schönen roten Vulkangestein. Auch dieser Ort ist einen Ausflug mit dem Wohnmobil wert. Auch wenn hier nur 5000 Seelen leben, strömt die Stadt das Lebensgefühl der Italiener aus.

Gut zu wissende Informationen beim Wohnmobil mieten in Cagliari

Sardinien ist eine Insel der Schönen und Reichen. Du kommst entweder mit dem Flugzeug bis Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens und kannst dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ganz einfach zu deiner Campstarstation fahren. Buslinien gibt es in der Stadt mehrere, die auch quer durch das Zentrum fahren und dich an deine Lieblingsorte bringen. Du erreichst die Insel aber auch mit der Fähre. Es gibt 6 Fährhäfen rund um Sardinien. Die meisten davon liegen jedoch im Norden und werden von den italienischen Städten Genua, Civitavecchia, Piombino oder Livorno erreicht. Olbia ist der größte Fährhafen, doch auch Porto Torres und Golfo Aranci haben sich einen Namen gemacht. Da du im Süden deine Wohnmobil Reise starten willst, solltest du direkt nach Cagliari fahren. Die Fahrt dauert zwischen 5 und 12 Stunden und kann nachts zurückgelegt werden. Arbatax liegt im Osten der Insel und ist ebenfalls ein berühmter Fährhafen. So viel zur Ankunft auf der Insel. Beim Wohnmobil mieten musst du ebenfalls einige Dinge beachten. Maut gibt es nur auf dem italienischen Festland und auf Sizilien für 2 Autobahnen. Sardinien dagegen ist komplett mautfrei und du kannst mit dem Wohnmobil hinfahren, wo du willst. Cagliari wird dein Startpunkt sein. Informiere dich vorher gut über die Versicherungen und Absicherungen für das Wohnmobil. Denn wenn es einen Unfall gibt, dann musst du vom Unternehmen auszahlen, sollte eine Selbstbeteiligung vorhanden sein. Diese Dinge kannst du gleich bei der Buchung beachten. Sardinien liegt in der tropischen Klimazone, deshalb ist es im Sommer hier heiß und trocken und im Winter mild. Eine gute Zeit für deine Wohnmobil Reise sind auch Herbst und Winter. Dann ist es hier nicht zu warm und du kannst wandern gehen und Sightseeing machen, doch auch die Badestrände sind dann noch ein Highlight, denn das Wasser ist hier bis Oktober warm. Ein Wohnmobil zu mieten in Cagliari ist die beste Möglichkeit seinen Sardinien Urlaub zu genießen.