Wohnmobil Mieten in Malmö


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich - sorglos weltweit mieten


Jetzt Frühbucherrabatte sichern!









Discount Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent Wohnmobile mieten
DRM Wohnmobile
Easy Rent Camper
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
Maui
TouringCars Camper
Wohnmobil VersicherungInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.5/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei campstar mieten

Campstar ist die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Campstar hilft dir dein perfektes Fahrzeug zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Campers auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Reisemobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Campstar hilft dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in Malmö

Wohnmobil mieten Malmö: Entdecke Malmö mit Campstar

Allgemeines und Geografie

Mit rund 300.000 Einwohnern ist Malmö nach Stockholm und Göteborg die drittgrößte Stadt Schwedens. Malmö liegt am südlichsten Ende von Schweden an der Ostseeküste und ist über die Öresundbrücke mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen verbunden.

Wenn du planst, dein Wohnmobil zu mieten in Malmö und eine Rundreise zu machen, bist du äußerst flexibel, was die Wahl deiner Übernachtungsmöglichkeiten während der Reise angeht. Natürlich wirst du in und um Malmö – wie im Rest von Schweden auch – Campingplätze finden. Da in Schweden zudem das Jedermannsrecht gilt, darfst du auch außerhalb von Campingplätzen übernachten. Mit dem Wohnmobil darfst du dich zwar nicht mitten in die Natur stellen, aber problemlos am Straßenrand oder auf Parkplätzen übernachten, solange es nicht ausdrücklich verboten ist.

Diese Flexibilität wird von vielen Urlaubern an den skandinavischen Ländern geschätzt. So kannst du einfach einen Camper oder ein Wohnmobil mieten und den Urlaub ohne Zeitdruck genießen. Du kannst jederzeit dort sein, wo es dir gefällt. Das ist die ultimative Freiheit des Urlaubs mit dem Wohnmobil. Wenn du dein Wohnmobil langfristig im Voraus buchst, kannst du dir auch sicher sein, dass du dein gewünschtes Modell zum geplanten Zeitpunkt bekommst.

Beliebte Ziele in und um Malmö

Ein Wohnmobil zu mieten in Malmö ist die ideale Möglichkeit, Südschweden besser kennenzulernen. Beispielsweise kannst du von Malmö aus zu einem Roadtrip aufbrechen und nach deiner Tour wieder hierher zurückkehren. Die Stationen, die du mit deinem Wohnmobil besuchen möchtest, kannst du individuell planen, je nachdem, wie deine Interessen und Vorlieben sind.

Ein wichtiger Punkt bei der Planung deines Urlaubs in Malmö (oder Schweden allgemein) mit dem Wohnmobil ist auch der Faktor Zeit. Wenn du von Malmö aus das ganze Land erkunden möchtest, solltest du mehrere Wochen einplanen. Da die Landschaften je nach Region sehr unterschiedlich sind, solltest du dir für alle Gegenden genug Zeit einplanen, um die Natur in ihrer wilden Ursprünglichkeit genießen zu können. Für den Fall, dass du nur zwei oder drei Wochen Urlaub planst, bietet sich eine Reise mit dem Wohnmobil durch den Süden Schwedens an.

Wenn du aus Deutschland anreist, ist ein Flug der schnellste Weg. Du kannst aber auch per Bahn, per Schiff oder mit dem eigenen Auto nach Malmö reisen. In Malmö angekommen, nimmst du dein Wohnmobil am vereinbarten Übergabeort in Empfang und kannst gleich in den wohlverdienten Urlaub starten. Die ersten Tage kannst du direkt in Malmö verbringen, wo es zahlreiche, gepflegte Campingplätze gibt. Idealerweise lässt du dein Wohnmobil außerhalb der Innenstadt stehen und erkundest die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß. Alternativ kannst du dir auch ein Fahrrad mieten und die Stadt auf zwei Rädern erkunden. Auch die endlos erscheinenden Sandstrände westlich der Stadt sind einen Besuch wert.

Richtung Norden führt dich dein Weg weiter an der Küste entlang, mit dem Wohnmobil durch verschlafene Dörfer, über majestätische Brücken und die beeindruckende Fjordlandschaft.

Rund dreihundert Kilometer weiter erreichst du Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens hat eine lange Historie und bietet seinen Besuchern neben zahlreichen kulturellen Highlights auch eine wunderschöne Altstadt. Hier lohnt sich ebenfalls ein Zwischenstopp, um die Stadt und ihren imposanten Seehafen zu erkunden.

In Göteborg haben wir die Wahl, mit dem Wohnmobil weiter Richtung Norden zu fahren oder nach Osten abzubiegen. Der Weg nach Norden führt unter anderem Richtung Oslo. Wer einen Abstecher in die norwegische Hauptstadt machen möchte, kann das gut mit dem Roadtrip durch Schweden verbinden. In östlicher Richtung liegt Stockholm, das du nach rund fünfhundert Kilometern erreichst. Die Hauptstadt Schwedens ist das kulturelle Zentrum des Landes und sollte bei keiner Reise ausgelassen werden. Auch hier bietet es sich an, wenn du ein Wohnmobil mieten wirst, außerhalb zu parken und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die verschiedenen, kleinen Inseln der Innenstadt zu besichtigen.

Der Rückweg nach Malmö führt an Schwedens Ostküste entlang und bietet dem Besucher vielfältige Landschaften und unvergessliche Aussichten auf die Natur, die Küste, das wilde Meer mit seinen schroffen Klippen.

Schon von weitem ist der „Turning Torso“ zu sehen, wenn man sich Malmö nähert. Das größte Hochhaus Schwedens schraubt sich mit seiner verschlungenen Konstruktion aus Stahl und Glas 190 Meter dem Himmel entgegen. Das Wahrzeichen Malmös hat sich längst zum Besuchermagneten entwickelt und beherbergt Büros und Wohnungen. Ein Blick aus den oberen Etagen bietet einen einmaligen Ausblick auf die Öresundbrücke.

Wenn du am Ende deines Urlaubs in Malmö ankommst und noch etwas Zeit hast, kannst du über die knapp acht Kilometer lange Brücke sogar noch einen Ausflug nach Kopenhagen machen. Ein Wohnmobil zu mieten im Urlaub schenkt dir diese Spontanität und Flexibilität beim Reiseverlauf.

Gut zu wissen

Wenn du einen Roadtrip durch Schweden planst und überlegst, ein Wohnmobil zu mieten in Malmö, bietet sich eine Anreise mit dem Flugzeug an. Von Deutschland aus erreichst du dein Ziel in wenigen Stunden und erreichst vom Flughafen Malmö schnell die Innenstadt oder den Übergabeort des Wohnmobils.

Unterwegs steht dir in Schweden eine Infrastruktur zur Verfügung, die mit der in Deutschland gut vergleichbar, zum Teil sogar komfortabler ist. Supermärkte sind täglich geöffnet, was sehr praktisch ist, wenn du deinen Urlaub am Wochenende beginnst. Lebensmittel sind etwas teurer als in Deutschland. Durch den Beitritt Schwedens zur EU sind die Preisunterschiede aber deutlich kleiner geworden als sie es im Nachbarland Norwegen noch heute sind.

Tankstellen sind in Schweden normalerweise tagsüber geöffnet, dank der fast überall verfügbaren Tankautomaten ist deine Versorgung mit Treibstoff aber rund um die Uhr sichergestellt. Auch eine allgemeine Maut gibt es in Schweden nicht. Lediglich in Stockholm und Göteborg musst du eine Citymaut zahlen, die je nach Uhrzeit höher oder niedriger ausfällt. Besonders zu den Stoßzeiten gegen acht Uhr und sechzehn Uhr sind die Preise mehr als doppelt so hoch wie in der Nacht.

Abhängig von deinem individuellen Platzbedarf kannst du ein größeres oder kleineres Wohnmobil mieten. Du hast beim Mieten die Wahl zwischen dem kleineren Kastenwagen, einem voll- oder teilintegrierten Wohnmobil, je nachdem, ob du allein, als Paar oder als Familie reist. Besonders mit Kindern bietet es sich an, ein voll- oder teilintegriertes Wohnmobil zu mieten, da in diesen Modellen mehr Platz zur Verfügung steht. Ob du ein Wohnmobil mit Alkoven mieten möchtest oder ohne, ist ebenfalls persönliche Geschmacksache. Als Paar kannst du einen wendigen Kastenwagen mieten, mit dem du auch problemlos durch Innenstädte navigieren kannst.

Abschließend lässt sich sagen: Ein Wohnmobil zu mieten ist eine der schönsten Möglichkeiten, Urlaub in Malmö zu machen und von dort aus die einzigartige Landschaft Südschwedens zu entdecken.