Wohnmobil mieten in Berlin


In Deutschland und weltweit - alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich


Flexible Stornierungsbedingungen









Discount Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent
Easy Rent
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
Maui
TouringCars
Inkludiert bei jeder Buchung: Das Camper Sorglos-Paket

Nur auf campstar kostenlos zu jeder Buchung!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.6/5
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4/5
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.8/5



Deshalb solltest du dein Wohnmobil bei campstar mieten

Campstar ist die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte für dein Wohnmobil

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Campstar hilft dir dein perfektes Wohnmobil zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Wohnmobiles auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper in deiner Nähe mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Wohnmobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Campstar hilft dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in Berlin

Wohnmobil mieten Berlin: Entdecke Berlin mit Campstar

Berlin, die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschlands, ist für Camper ein ideales Ziel.

Die Stadt bietet viel Abwechslung. Eine Vielzahl an kulturellen, geschichtsträchtigen und architektonisch interessanten Sehenswürdigkeiten können hier besichtigt werden.

Berlin ist ein bunter Mix der Kulturen und daher eine sehr lebendige Stadt. Aber auch Naturliebhaber kommen nicht zu kurz. In und rund um die Stadt befinden sich zahlreiche Parks, Grünanlagen und Naturschutzgebiete.

 

Wohnmobil mieten in Berlin: Campingplätze

Top Campingplätze wie Sanssouci in Potsdam/Berlin oder Hotel & City Camping Nord Media machen jeden Campingurlaub zu einem echten Erlebnis. Beide Plätze sind unmittelbar am Wasser gelegen und von einer schönen Natur umgeben, aber gleichzeitig zentral genug, um die Innenstadt bequem zu erreichen.

Um Parkgebühren in der Stadt zu sparen, ist es sinnvoll, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Sanssouci bietet sogar einen eigenen Transfer an. So können Sie Berlin entspannt genießen. Das Mieten eines Fahrrades ist eine gute Alternative zum Bus.

 

Wohnmobil mieten: Beste Reisezeit für Berlin

Berlin hat ein gemäßigtes mitteleuropäisches Klima. In Europa herrschen 4 Jahreszeiten vor: Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Wohnmobil mieten in Berlin: Die Wintermonate Dezember, Januar und Februar

Die Wintermonate sind recht kühl mit Temperaturen bei maximal 3 bis 4 Grad Celsius im Januar und Februar. Dies sind keine guten Bedingungen, um ein Wohnmobil zu mieten.

Wohnmobil mieten in Berlin: Die Frühlingsmonate März, April und Mai

In den Frühlingsmonaten März und April steigen die Temperaturen langsam auf maximal 10 Grad an. Ab Mai wird es dann richtig warm. Die frühen Frühlingsmonate sind nur für hartgesottene Camper empfehlenswert. Das Wohnmobil sollte auf jeden Fall über eine gute Standheizung verfügen. Die Nächte sind noch sehr kühl.

Wohnmobil mieten in Berlin: Juni, Juli und August

Nun werden Temperaturen von 20 bis 30 Grad Celsius erreicht. Perfekte Bedingungen, um ein Wohnmobil zu mieten. Die Temperaturen bleiben im Juni, Juli und August sommerlich warm. In diesen Monaten ist das Baden in den zahlreichen Seen möglich.

Wohnmobil mieten in Berlin: September, Oktober und November

Im Herbst fallen die Blätter, aber diese Zeit ist ideal zum Wandern und um die letzten warmen Sonnenstrahlen auszukosten. Ende November bricht der Winter über die Stadt hinein und es wird kalt und unangenehm. Es ist nicht mehr empfehlenswert die Nacht draußen zu verbringen. Die meisten Campingplätze sind im November ohnehin geschlossen.

 

Wohnmobil mieten: Die größten Sehenswürdigkeiten in Berlin und Umgebung

Berlin hat so viele Sehenswürdigkeiten, dass es schwer ist, eine Auswahl zu treffen. Die 10 Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen sollten, finden Sie hier:

1. Ziel: Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor ist das Wahrzeichen der Stadt. Mit einem Wohnmobil ist es problemlos erreichbar. Bei der Fertigstellung im Jahre 1791 war es nur eines der unzähligen Stadttore, doch heute hat es nicht zuletzt wegen der Wiedervereinigung Weltruhm erlangt. Den Pariser Platz direkt vor dem Tor sollten Sie ebenfalls besichtigen.

2. Ziel: Gedenkstätte und Dokumentationszentrum Berliner Mauer

Die Gedenkstätte Berliner Mauer erinnert an die Zeit als Deutschland nach dem 2. Weltkrieg in zwei Teile aufgeteilt wurde. Sie besteht aus einem Denkmal für die Opfer der Mauer, einem Informationszentrum sowie einer Kapelle.

Die East Side Gallery mit ihren bunten und teilweise nachdenklichen Graffitis ist ebenfalls sehr typisch für die Stadtgeschichte. Hier stehen auch noch einige der alten Wachtürme.

3. Ziel: Reichstag

Das Regierungsviertel mit dem Berliner Reichstag und zahlreichen imposanten Bauten wie das Kanzleramt ist ebenfalls sehenswert. Von der gläsernen Kuppel können Sie einen herrlichen Ausblick genießen oder die Debatten verfolgen. Sie können sich auch einen Führer mieten, der ihnen alles Wissenswerte erzählt.

4. Ziel: Fernsehturm

Ganz besonders bei Sonnenuntergang ist der 368 Meter hohe Turm ein Highlight. Genießen Sie ein 360° Blick auf die Stadt. Ein anschließender Bummel über den Alexanderplatz rundet die Tour ab.

5. Ziel: Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz hat ebenfalls eine bewegte Geschichte hinter sich. In der Zeit zwischen 1945 und der Wende galt er als Niemandsland. Heutzutage befinden sich viele Neubauten wie das Sony Center auf dem Platz.

6. Ziel: Kurfürstendamm

Einkaufen am Kudamm ist ein echtes Erlebnis. Auf der beliebten Shoppingmeile befinden sich zahlreiche Geschäfte von Nobelmarken und großen Modeketten. Das KaDeWe, eines der größten Einkaufshäuser Europas ist eine kleine Welt für sich.

7. Ziel: Humboldt Forum

Wer moderne und barocke Architektur schätzt, wird den Ausflug zum Humboldt Forum sehr genießen. Die barocken Schlossfassaden bieten eine wundervolle Kulisse für Kunstausstellungen und Museen. Die berühmte Sammlung des Ethnologischen Museums sollte man sich nicht entgehen lassen.

8. Ziel: Gendarmenmarkt

Nicht nur am Kudamm können Sie einkaufen, sondern auch am Gendarmenmarkt. Er liegt direkt in B-Mitte und ist zugleich einer der schönsten Plätze der Stadt. Dort befinden sich auch das Konzerthaus und zwei Dome.

9. Ziel: Schloss Charlottenburg

Barock Glanz können Sie am Schloss Charlottenburg erleben. Der imposante See vor dem Schloss ist allein schon sehenswert. Die malerische Parkanlage ist im Sommer ein echtes Highlight.

10. Ziel: Berliner Dom

Der Dom zählt zu den schönsten Kirchen der Stadt. Die reich verzierte Fassade und die mächtige Kuppel sind ein echter Blickfang. Besucher dürfen die Kuppel besichtigen und von oben einen Blick auf die umliegenden Straßenzüge genießen.

 

Wohnmobil mieten: Die besten Plätze in und rund um Berlin

Rund um Berlin befinden sich eine Vielzahl sehr schöner Campingplätze, auf denen Sie ihr Wohnmobil parken können.

Wohnmobil mieten in Berlin: Sanssouci

Der wohl schönste Campingplatz, um ein Wohnmobil, einen Wohnwagen oder einen Kastenwagen abzustellen ist der Campingplatz Sanssouci. Der Platz ist in einem Naturschutzgebiet direkt am Templiner See gelegen.

Die Sanitäranlagen sind top modern und sehr sauber. Die ganze Ausstattung ist auf dem neusten Stand und geschmackvoll. Dies ist ein großer Pluspunkt des Platzes.

Hier können Sie mit ihrem Wohnmobil gleichzeitig die Landschaft und die Stadt genießen. Mieten Sie sich ein Fahrrad, um die schöne Umgebung des Sees zu erkunden. Es gibt sogar geführte Fahrradtouren durch die Stadt.

Eine Tour mit einem Wassertaxi ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Wassertaxi 3 hält am Babelsberger Park. Ein Ausflug zum Schloss Cecilienhof sollte man nicht verpassen.

Wohnmobil mieten: Hotel & City Camping Nord Media

Hier können Sie ihr Wohnmobil oder Kastenwagen ebenfalls direkt an das Wasser stellen. Eine Vielzahl schöner Bäume spenden dem Camper im Sommer Schatten. Die Sanitäranlagen sind sauber und in einem guten Zustand.

Auch auf diesem Platz können Sie in der Nähe Räder mieten. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in nur 30 Minuten in der Stadt. Dies ist sehr praktisch, da ein Wohnmobil unter Umständen viel Parkgebühren kosten kann.

Wer gerne auf das Wasser möchte, kann ein Kajak mieten. Eine Bootstour entlang der Kanäle macht im Sommer einen Riesenspaß. Der einzige Nachteil ist der Lärm der Flugzeuge. Dank des Nachtflugverbotes wird es aber erst ab 8 Uhr lauter.

Wohnmobil mieten: Gorinsee

Dieser Campingplatz liegt, wie der Name verrät, am gleichnamigen Gorinsee. Camper sind mit ihren Wohnmobilen und Kastenwagen von April bis Oktober auf dem Platz willkommen. Die restliche Zeit ist er geschlossen.

Ein Teilintegriertes Wohnmobil findet hier ebenfalls einen schönen Stellplatz im Grünen.

Hecken bieten viel Privatsphäre. Die Duschen und Toiletten sind in Ordnung. Der Platz bietet ein großes Unterhaltungsprogramm an. Im Sommer gibt es viele sportliche Veranstaltungen.

Das Angebot reicht von Volleyballturnieren über Kinderfeste bis hin zu Tanzveranstaltungen. Ein Highlight ist der Strand, der nur 50 Meter entfernt ist.

Boote kann man nicht mieten, der See ist Motor-frei. Dafür ist das Baden dort ganz besonders entspannt.

Campingplatz Himmelreich

Nicht ganz so nah an Berlin gelegen wie die anderen Plätze, bietet der riesige Campingplatz schöne Parzellen auf einer Halbinsel. Der Templiner See hat einen vier Kilometer langen Sandstrand, an dem Sie sich im Sommer beinahe wie am Meer fühlen.

Im Restaurant sind täglich frische Brötchen erhältlich. Die Sanitäranlagen sind gepflegt und sauber. Die Stellplätze im Wald sind günstiger als die Plätze am Wasser.

Mit einem Regionalzug ist Potsdam in nur weniger Minuten erreichbar.

Um nach Berlin zu gelangen, müssen Sie 50 km weit fahren. Dies ist jedoch kein Problem, auf der Fahrt allein gibt es viel zu entdecken.

Campingplatz Buntspecht

Dieser Platz liegt 60 km von Berlin entfernt in den schönen Wäldern des Westhavellandes.

Der Ferchesarer-Hohennauener See grenzt direkt an den Campingplatz. Wenn Sie Erholung suchen, sind Sie hier genau richtig.

Der Platz ist ideal für Kinder. Es gibt einen Wickelraum, eine Kinderdusche und eine Badestelle für die Kleinen. Der Streichelzoo ist ebenfalls sehr beliebt. Sie können vor Ort Boote, Räder und E-Bikes mieten. Die Sportanlagen befinden sich weit genug von den Stellplätzen entfernt. Es entsteht keine Lärmbelästigung.

Für Hundebesitzer gibt es eine extra Hundedusche mit Föhn. Zudem können die Vierbeiner an einer ausgewiesenen Badestelle ins Wasser. Dort befindet sich auch eine Liegewiese für die Besitzer.

Wohnmobil mieten: Berlin Gatow

Dieser Platz hat eine Vielzahl von Vorteilen. Er ist in einer schönen Natur gelegen direkt an der Havel gelegen. Dort befindet sich eine hübsche Badestelle.

Er ist ideal für Camper, die ihr Wohnmobil oder Teilintegriertes Wohnmobil zwischen Berlin und Potsdam abstellen möchten. Direkt am Platz verläuft ein Radwanderweg und die Schiffsanlegestelle ist 2,5 km entfernt.

 Der Platz ist behindertengerecht ausgestattet, hat Einzelduschen und WLAN. Zudem gibt es einen Kinderspielplatz und Tischtennisplatten. Lebensmittel sind auf dem Platz ebenfalls erhältlich, wenn Sie etwas vergessen haben oder morgens frische Brötchen möchten.

Reisemobilhafen Berlin

Mit Sicherheit nicht der schönste Platz, um sein Wohnmobil abzustellen, aber dafür ist er wirklich mitten in der Stadt. Der Reisemobilhafen erinnert an einen großen Parkplatz und viel mehr ist er auch nicht.

Trotzdem ist er empfehlenswert, wenn Sie einen Parkplatz mitten in Berlin suchen. Zudem ist er viel günstiger als die anderen Stellplätze. Wenn Sie sich mit dem Nötigsten zufriedengeben, wird ihnen dieser Platz sicher gefallen, da er ein idealer Ausgangspunkt ist, um die Stadt zu erkundigen.

Es gibt Toiletten, Waschräume und WLAN. Der Zustand ist in Ordnung. In der Nacht ist der Platz leise genug, um gut zu schlafen.

XXLAGER WohnmobilPark

Dieser Platz ist einer der günstigsten. Wenn Sie sich nicht davon abschrecken lassen auf einem Firmengelände ihren Wagen abzustellen, finden Sie hier eine billige Gelegenheit Urlaub zu machen.

Das Gelände ist sehr sicher, da es mit Kameras überwacht ist. Insgesamt gibt es etwa 60 Stellplätze.

 

Wohnmobil Anreise Tipps

Es ist kein Problem mit einem Wohnmobil oder einem Alkoven Berlin zu erreichen. Berlin ist ein Verkehrsknotenpunkt, an dem viele Autobahnen zusammenlaufen. Auch die Anreise per Bahn oder Flugzeug ist völlig problemlos, wenn Sie das Wohnmobil erst in Berlin abholen.

Berlin hat einen neuen Flughafen Berlin Brandenburg. Von Terminal 1 können Sie direkt in einen Zug oder in die S-Bahn umsteigen.

Das öffentliche Transportsystem ist in Berlin wirklich hervorragend. Dies ist auch während des Aufenthaltes von Vorteil. Wer sein Wohnmobil oder Alkoven auf dem Campingplatz stehen lassen möchte, gelangt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln überall hin.

Auch die Anreise per Schiff ist möglich. Viele Fähren transportieren auch ihr Wohnmobil und Alkoven. Die Straßenverbindung zwischen den Häfen und der Hauptstadt ist sehr gut.

Deutsche Autobahnen sind für Wohnmobile oder ein Teilintegriertes Wohnmobil kostenfrei. Nur LKWs müssen Maut bezahlen. Das Tanken in der Stadt ist meistens günstiger als direkt an der Autobahn.

Viele Autoraststätten in Deutschland verkaufen Lebensmittel, Campingzubehör und Reiseutensilien.

Fazit: Das Mieten eines Wohnmobils ist in Berlin kein Problem. Es gibt zahlreiche schöne Campingplätze rund um die Stadt. Von diesen Plätzen können Sie die Innenstadt meistens in weniger als 30 Minuten erreichen. Berlin ist eine Stadt mit unzähligen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Langweilig wird es hier garantiert nicht.