Wohnmobil Mieten München


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich - sorglos weltweit mieten


Jetzt Frühbucherrabatte sichern!









Discount Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent Wohnmobile mieten
DRM Wohnmobile
Easy Rent Camper
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
Maui
TouringCars Camper
Wohnmobil VersicherungInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.5/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei campstar mieten

Campstar ist die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Campstar hilft dir dein perfektes Fahrzeug zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Campers auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Reisemobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Campstar hilft dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil mieten München

Information für Deine nächste Wohnmobilreise in München

Ein Wohnmobil zu mieten in München stellt eine ganz besonders flexible Möglichkeit dar, die bayrische Landeshauptstadt zu entdecken.

München – die Weltstadt mit Herz, wirbt, als die drittgrößte Stadt Deutschlands, nicht zu Unrecht mit diesem Slogan. Schließlich geht es in München für eine Metropole tatsächlich recht gemächlich zu. Inbegriff der typisch bayerischen Gemütlichkeit sind die urigen Braustuben wie das seit 1589 bestehende Hofbräuhaus. Quirlig geht es in München dagegen auf dem Münchner Oktoberfest zu, dem größten Volksfest der Welt. Wer mit dem Camper München entdecken möchte, hat die besten Voraussetzungen, um die attraktive Stadt hautnah kennenzulernen.

Zahlreiche Wohnmobilstellplätze laden in und um München herum dazu ein, für einige Tage den Camper ganz einfach zu parken. Von dort aus lässt es sich dann beispielsweise mit dem gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr die unzähligen spannenden Ziele in München ansteuern.

Hier ein erster, kleiner Überblick, über die Wohnmobilstellplätze in München:

 

Stellplatz am Olympiapark für Dein Wohnmobil in München

Bei diesem handelt es sich um einen Stellplatz für insgesamt 100 Mobile in München. Das Wohnmobil Parkgelände befindet sich sind teilweise im Schatten auf einem Parkplatz. Ganz in der Nähe ist ein ÖPNV-Anschluss. Von hier aus lassen sich der Tierpark, Museen, Hallenbad einfach und bequem erreichen. Ebenso sind ausgewiesene Fahrrad- und Wanderwege vorhanden. Der Platz ist das ganze Jahr über nutzbar.

Achtung: Der Aufenthalt ist maximal auf eine Nacht beschränkt.

Wohnmobil-Stellplatz an der Allianz Arena in München

Der große Pluspunkt, der den Stellplatz an der Allianz Arena auszeichnet, ist die Nähe zur Stadtmitte von Münschen, beispielsweise dem Marienplatz. Dieser ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von rund 30 Minuten erreicht.

Hier befinden sich dann auch viele schöne Biergärten. Auch werden mit dem Fahrrad von der Allianz Arena aus losradelt, hat findet ideale Voraussetzungen. Auf zahlreichen sehr gut ausgebauten Fahrradwegen lässt es sich herrliche Touren rund um München unternehmen.

Die Allianz Arena öffnet jeden Tag ab 10:00 Uhr ihre Pforten. Auf diese Weise können Interessierte noch vor ihrem gemütlichen Stadtbummel eine Arena-Tour durch das wunderschöne Stadion unternehmen.

Auch das größte Vereinsmuseum lädt zu einem Rundgang ein: Das FC Bayern Museum rundet das unterhaltsame Programm ab.

Aber auch von den folgenden, sehr schön gelegenen, Wohnmobilstellplätzen in München, sind weitläufige Wander- und Radtouren sowie andere Unternehmungen möglich:

- Stellplatz Dulipphof

- Stellplatz AmperOase

- Stellplatz Therme Erding

Darüber hinaus sind etliche weitere Stellplätze in den Bayerischen Voralpen zu finden. Von diesen aus locken traumhaft schöne Ausflugsfahrten in die Bayrische Berg- und Alpenwelt. Aber auch die bayrische Landeshauptstadt München ist von diesen Campingplätzen einfach und bequem zu erreichen.

 

Wohnmobil mieten in München - Stellplätze in den bayrischen Voralpen:

  • Stellplatz Kloster Andechs
  • Stellplatz Spitzingsee
  • Stellplatz Walchensee
  • Stellplatz Bayrisch Zell
  • Stellplatz Sylvenstein-Stausee

Eintauchen in die Stadt mit ihren vielen Facetten

Nach den schweren Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg bauten die Münchner große Teile der Innenstadt wieder in ihrer ursprünglichen Form auf. Bis heute stehen hier eine Vielzahl historischer Baudenkmäler aus Gotik, Barock und Klassizismus. Das Zentrum bildet der Marienplatz mit dem neugotischen Neuen Rathaus und seinem berühmten Glockenspiel, das dreimal täglich Szenen aus der Stadtgeschichte nachspielt. Zu den zahlreichen weiteren bekannten Bauwerken gehören der Königsplatz mit seinem einzigartigen klassizistischen Gebäudeensemble, die Feldherrnhalle und das Münchner Wahrzeichen, die Frauenkirche.

München ist eine bedeutende Kulturmetropole mit zahlreichen renommierten Museen, darunter Gemäldegalerien wie die Alte- und die Neue Pinakothek und die Pinakothek der Moderne. Das Deutsche Museum gehört zu den weltweit führenden Ausstellungshallen für Naturwissenschaft und Technik. Vielfältig ist auch die Münchner Theaterlandschaft: Neben den drei staatlichen und fünf städtischen Bühnen gibt es mehr als 50 freie Theater. Klassikfreunde besuchen hier die Konzerte berühmter Orchester wie der Münchner Philharmoniker oder dem Bayerischen Staatsorchester.

Aktivitäten in München

"Die Wiesn", das Münchner Oktoberfest, lockt mit seinen unzähligen Bierzelten und Fahrattraktionen jährlich mehr als sechs Millionen Besucher an die Isar. Das Oktoberfest findet jeweils vom vorletzten September- bis zum ersten Oktoberwochenende statt.

Wer Münschen mit dem Wohnmobil, dem Wohnwagen oder dem Camper besucht, findet nahezu unerschöpfliche Einkaufsmöglichkeiten. Filialen der bekannten Modeketten gibt es in der Fußgängerzone zwischen Marienplatz und Hauptbahnhof. Die größte Dichte an Edelboutiquen, Juwelieren und Galerien findet man auf der Maximilianstraße, einer der schönsten Straßen der Stadt und nach der Düsseldorfer Königsallee die renommierteste Luxusmeile Deutschlands.

Eher rustikal geht es auf dem Viktualienmarkt zu, besonders am Faschingsdienstag, wenn die Marktfrauen ihren traditionellen Tanz aufführen. Für einen erholsamen - und ausgedehnten - Spaziergang ist der Englische Garten bestens geeignet, ist er doch einer der größten Parks Europas.

Wer München mit dem Wohnmobil, dem Wohnwagen oder dem Camper besucht, wird über Filmkulissen zum Anfassen begeister sein. Diese gibt es in Geiselgasteig bei München zu bestaunen. Dort befindet sich die Bavaria Filmstadt, eine der größten Filmproduktionsstätten Europas. Hier wird täglich gedreht - und Besucher können hautnah dabei sein, wenn Kinofilme und Fernsehserien entstehen. Jährlich folgen rund 350.000 Besucher dem Lockruf von Film und Fernsehen und nehmen das Angebot der Filmstatt in Anspruch. Dazu gehören neben einer 90minütigen Führung auch der Besuch des 4D-Erlebniskinos und ein Abstecher in die Film-Entdeckerwelt Bullyversum.

Auf der geführten Tour wandeln die Teilnehmer auf den Spuren von "Wickie und die starken Männer" mitten durchs liebevoll zusammengezimmerte Wikingerdorf. Oder sie fliegen dank Bluescreen-Technik auf dem Rücken von Fuchur, dem Glücksdrachen aus der "Unendlichen Geschichte".

Spezialeffekte und ein innovatives Soundsystem erwecken im 4D-Erlebniskino eine Verfolgungsjagd aus einem Michael Herbig-Film zum Leben.

Kulinarische Köstlichkeiten genießen außerhab des Wohnmobils in München

Kulinarisch bietet München eine breite Palette, vom rustikalen Brauhaus bis zum Spezialitätenrestaurant. Ein guter Ausgangspunkt, um sich in das Münchner Nachtleben zu stürzen, ist die Münchner Freiheit im Szeneviertel Schwabing. Auf der Partymeile, die von hier aus Richtung Stadtzentrum führt, wird für jeden Geschmack etwas geboten. Einige alternative Clubs gibt es in der Nähe der Universität.

Wenngleich, bei der Nennung des Namens Dachau, Gedanken an eine Stadt aufkommen, in der im Dritten Reich fürchterliche Geschehnisse zu beklagen waren, ist Dachau heute auf jeden Fall einen Besuch wert. Für Maler wie Carl Spitzweg, später auch Lovis Corinth und Max Liebermann, war die Natur rund um Dachau eine Quelle der Inspiration.

Aber auch sportlich aktive Wohnmobilisten kommen mit dem Wohnmobil oder dem Camper in Dachau auf ihre Kosten. Schwimmbäder und Badeseen bieten Spaß im feuchten Nass, während Golf, Tennis, Segelfliegen und eine Kunsteisbahn das vielfältige Programm abrunden.

Fröhliche Stimmung verbreitet in Dachau das einwöchige Volksfest im August mit Live-Musik, Rummelplatz, Imbissständen und Feuerwerk. Ein kultureller Genuss ist der Musiksommer, bei dem sich von Juni bis August ein Konzert an das nächste reiht. Bayrische Spezialitäten auf der einen, internationale Küche auf der anderen Seite finden sich auf den Dachauer Speisekarten. Vom eleganten Edelrestaurant bis hin zum gemütlichen Irish Pub findet jeder Gast die passende Atmosphäre.

Nicht weit von München entfernt lohnt Vaterstetten zum Besuch

Wer München mit dem Wohnmobil, dem Wohnwagen oder dem Camper besucht findet am Rande des Freizeit- und Erholungsgebietes Ebersberger Forst, einem der größten zusammenhängenden Naherholungsgebiete Deutschlands, findet Vaterstetten. Die Gemeinde ging aus insgesamt sieben Dörfern hervor, deren Bewohner viele Jahrhunderte in relativer Abgeschiedenheit und von der Landwirtschaft lebten. Das Gemeindegebiet grenzt unmittelbar an die Landeshauptstadt München , die sich seit dem 19. Jh. immer mehr zur Großstadt entwickelte. Diese günstige Lage bescherte den Dörfern der Gemeinde einen wirtschaftlichen Aufschwung, gleichzeitig konnten die kleinen Ortschaften ihren dörflichen Charme größtenteils bewahren.

Aktiv werden in Vaterstetten

Vaterstetten ist stolz auf sein ambitioniertes Kulturprogramm mit Rathauskonzerten und Ausstellungen lokaler Künstler. Das historisch gewachsene, rege Vereinsleben bereichert den Veranstaltungskalender um Brauchtumsveranstaltungen und zahlreiche Feste.

Im Naherholungsgebiet Ebersberger Forst sind Wanderer, Radfahrer, Reiter und alle anderen Naturfreunde an der richtigen Adresse. Idyllische Landschaft trifft hier auf ein gut ausgebautes Wegenetz. Bewirtschaftete Forsthäuser warten auf hungrige und durstige Gäste, auch der Waldlehrpfad mit Wildfreigehege ist bei Spaziergängern äußerst beliebt.

Die Nähe zur Landeshauptstadt München erweitert die Freizeitmöglichkeiten beträchtlich - vom Einkaufsbummel bis zum Besuch der Bayerischen Staatsoper.

Der Wohnmobilstellplatz Spitzingsee - Sport und Wellness an den Seen

Wer München mit dem Wohnmobil oder dem Camper besucht, sollte auch Schliersee mit dem Wohnmobil einen Besuch abstatten. Der bekannte Höhenluftkurort liegt in den bayerischen Alpen, der unmittelbar am Nordostufer des gleichnamigen Sees. Die Berge Aiplspitz, Jägerkamp, Brecherspitz und Bodenschneid gehören zum Mangfallgebirge und bilden die malerische Hintergrundkulisse des Ortes, die jeden Besucher fasziniert. Der Gemeindeteil Spitzingsee liegt auf einer Höhe von bis zu 1.090 Metern. Die Nähe mit dem Wohnmobil zur bayerischen Hauptstadt München macht Schliersee zu einem beliebten Naherholungsziel, das seinen Gästen alle Annehmlichkeiten eines modernen Urlaubsortes bieten kann.

Aktivitäten in München

Beim Wohnmobil mieten ist für Erholung suchende Gäste Schliersee zu jeder Jahreszeit das richtige Ziel. Die Vitalwelt vereint mehrere Kurs- und Wellnessangebote unter einem Dach und lässt so keine Wünsche offen. Wanderer und Mountainbiker wissen das gut ausgebaute Wegenetz, um den Ort zu schätzen, auf dem die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Region entdeckt werden können. Ebenso sind beim Wohnmobil mieten in München die Sportmöglichkeiten vielfältig und reichen vom Angeln im See bis hin zu Tennisanlagen und den Golfplätzen der Region. Im Winter dreht sich hier alles um den Alpinsport, durch seine günstige Lage gilt Schliersee als schneesicher und ist von München aus mit dem Wohnmobil gut erreichbar.

Wintersport am See genießen

Beim Wohnmobil mieten in München sollte ein Besuch in Spitzingsee nicht fehlen. Die Gemeinde ist Ortsteil von Schliersee in den bayerischen Alpen am Nordufer des gleichnamigen Sees. Der Ort liegt 70 Kilometer südlich von München mit dem Wohnmobil entfernt, auf rund tausend Metern Höhe und ist ein beliebtes Wintersport- und Bergwanderzentrum. Dem Besucher bietet Spitzingsee neben dem idyllischen Ort einen malerischen Blick auf eine Kulisse, die durch die Berge Aiplspitz, Jägerkamp, Brecherspitz und Bodenschneid dominiert wird.

Aktiv werden am Spitzingsee

Mieten man ein Wohnmobil, bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit. Das Skigebiet um Spitzingsee ist vielfältig und attraktiv. Die Abfahrten führen durch abwechslungsreiches Gelände und haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Waldabfahrten über perfekt präparierte Pisten und eine steile Buckelpiste vom Gipfel des Rosskopf mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Berge garantieren ein echtes Ski- und Snowboard-Erlebnis. Der Snowpark Spitzingsee zählt mittlerweile zu den bekanntesten und beliebtesten in Deutschland. Dort lassen sich auch entsprechende Sportgeräte mieten. Auch im Sommer hat Spitzingsee viel zu bieten: Wandern, Bootsfahrten, eine Sommerrodelbahn und verschiedene Golfplätze machen den Ort auch außerhalb der Wintersaison zu einem lohnenden Urlaubsziel.

Mit dem Wohnmobil zum Tegernsee – eine faszinierende Bergwelt lockt

Von München aus erreicht man mit dem Wohnmobil den Tegernsee in kürzester Zeit. Der See liegt in einem rund 25 Kilometer langen Tal der Bayerischen Alpen, ca. 50 Kilometer südlich von München entfernt. Die Orte der Ferienregion sind von einer eindrucksvollen Bergkulisse umgeben und tragen aufgrund ihrer umfangreichen Kureinrichtungen und des gesunden Reizklimas staatliche Kurort-Prädikate. Am Tegernsee besteht zu jeder Jahreszeit die Möglichkeit einen abwechslungsreichen, erholsamen und aktiven Wohnmobil Urlaub zu verleben, wenn man mit dem Wohnmobil unterwegs ist.

Wohnmobil mieten in München und aktiv werden am Tegernsee

Der Tegernsee ist zu jeder Jahreszeit das ideale Gebiet für Aktivitäten in der Natur. Das traumhaft klare Wasser, gepaart mit wunderschönen Sand- und Wiesenstränden, bietet ideales Badevergnügen. Am See lassen sich auch Surfbretter mieten, Segler und Surfer können über das Wasser dahingleiten und sich den Wind um die Nase wehen lassen. Für Anfänger dieser Sportarten steht das umfangreiche Angebot der Surf- und Segelschule Tegernsee bereit, es lohnt sich also auch ein Boot zu mieten. Der Tegernseer Point, einer der schönsten Beachvolleyballplätze Deutschlands, sorgt für sportliches Vergnügen am Strand. In der malerischen Berglandschaft rund um den See stehen Wanderern über 200 Kilometer markierte Wanderwege zur Verfügung. Das Spektrum reicht von anspruchsvollen Bergtouren bis zu Wanderlehrpfaden, Heilklima-Wanderwegen und Nordic-Walking-Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Jede Menge Spaß erwartet auch den Skifahrer im Winter. Der Tegernsee ist an Deutschlands größtes zusammenhängendes Skigebiet angebunden, das Skigebiet Spitzingsee.

Von München aus bayerische Ruhe genießen

Der heilklimatische Kurort Bayrischzell liegt auf 800 Metern Höhe am Fuße des Wendelsteins in einem ruhigen und sonnigen Talkessel. Er wird umringt von der herrlichen Bergkulisse der bayerischen Voralpen. Bayrischzell ist ein ursprüngliches kleines Bergdorf mit bayerischer Kultur und Brauchtum. Gleichzeitig bietet es seinen Gästen viel Ruhe, vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten in traumhafter Natur - im Sommer wie im Winter - sowie Kur- und gesundheitliche Anwendungen auf dem neuesten Stand. Diese Mischung aus Tradition und Moderne macht Bayrischzell so anziehend.

Von München aus aktiv werden beim Wohnmobil Mieten

Wer seinen Urlaub von München aus in Bayrischzell aktiv verbringen möchte, hat dazu das ganze Jahr hindurch sehr viele Möglichkeiten. Im Winter sind hier mehr als 90 Kilometer Loipe gespurt. Traditioneller Skiberg der Region ist der 1838 Meter hohe Wendelstein, der Skifahrer mit anspruchsvollen Pisten herausfordert. Snowboarder und Skifahrer, auch weniger geübte, finden im größten zusammenhängenden Skigebiet Deutschlands Sudelfeld alles, was das Skifahrerherz begehrt.

Die Sportgeräte kann man übrigens auch mieten. Eine lange Rutschpartie wird die Snowtubing-Fahrt am Tannerfeld. Im Sommer bietet das Alpenfreibad Erfrischung und Badespaß. Verschiedene Wanderstrecken für verschiedene Ansprüche führen durch das Tal und auf die hohen Berggipfel. Auch für Mountainbiker und Radfahrer gibt es viele Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Das Nordic-Aktiv-Zentrum in Bayrischzell bietet ganzjährig vier Nordic-Walking-Strecken von leicht bis schwer sowie Kurse und Trainingsprogramme. Außerdem bestehen Möglichkeiten zum Tennis, Kegeln und Minigolf.