Wohnmobil Mieten Rottweil


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich - sorglos weltweit mieten


Jetzt Frühbucherrabatte sichern!









Discount Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent Wohnmobile mieten
DRM Wohnmobile
Easy Rent Camper
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
Maui
TouringCars Camper
Wohnmobil VersicherungInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.5/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei campstar mieten

Campstar ist die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Campstar hilft dir dein perfektes Fahrzeug zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Campers auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Reisemobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Campstar hilft dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in Rottweil

Entdecke Rottweil mit Campstar

Rottweil, die älteste Stadt in Baden-Württemberg, ist für Kulturinteressierte und Naturliebhaber ein beliebtes Ziel. Die Kreisstadt ist das Zentrum der umliegenden Gemeinden. Seit der Stauferzeit war sie durchgehend eine Reichsstadt im Imperium Romanum.

Die historische Altstadt mit den reich verzierten Bürgerhäusern versetzt die Besucher in Erstaunen. Bei einem Rundgang durch die Innenstadt entdeckt man eine Vielzahl an unterschiedlichen Gebäuden und Denkmälern. Ein besonderes Highlight ist der Turm, der das Zentrum überragt.

Die Besucherplattform befindet sich auf 232 Metern Höhe. Damit ist sie die höchste öffentlich zugängliche Besucherplattform im Land. Der Panoramablick auf die Stadt und das Umland ist wirklich eindrucksvoll.

Ein Besuch im Museum „Welt der Kristalle“ ist ebenfalls beeindruckend. Dieses Museum liegt nur 5 km von Rottweil entfernt in Dietlingen. Einige der Kristalle, die dort gezeigt werden, sind über 4 Meter hoch.

Unmittelbar am Neckar gelegen, befindet sich Rottweil genau zwischen Stuttgart und dem Bodensee. Ein Ausflug mit dem Wohnmobil an den Bodensee ist daher wirklich empfehlenswert. Die Fahrt dauert nur eine Stunde.

Der Bodensee ist einer der größten Seen im Alpenvorland. Vor allem im Sommer ist der See ein beliebtes Badeziel. Der Radweg führt einmal rund um den See und ist 260 km lang.

Im näheren Umkreis von Rottweil befinden sich die Städte Oberndorf am Neckar, Balingen und Schramberg. Ausflüge in diese Städte sind ebenfalls lohnenswert. Schramberg liegt direkt im Schwarzwald und hat einige hervorragende Wanderwege.

Wohnmobil mieten in Rottweil - die beste Reisezeit

Die Stadt hat eine durchschnittliche Höchsttemperatur von 15 Grad Celsius. Damit gehört sie zu den wärmsten Regionen in der Bundesrepublik. Allerdings ist das Wetter hier recht wechselhaft. Im Winter wird es recht kalt und auch im Sommer ist es nur selten wirklich heiß.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub mit dem Wohnmobil ist von Juni bis September. Im Dezember und Januar reisen die Wintersportler an. Besonders in den höheren Lagen liegt nun viel Schnee.

Urlaub in Rottweil - Temperaturen

Mit einer Höchsttemperatur von 25 Grad Celsius ist der Juni der wärmste Monat des Jahres. Nun darf man mit 8 Sonnenstunden pro Tag rechnen. Die Campingsaison beginnt im Mai, wenn es nachts keinen Frost mehr gibt.

Die Monate zwischen September und März sind für eine Übernachtung in einem Wohnmobil oft zu kalt. Im Januar herrschen Temperaturen von 0 bis 5 Grad Celsius. Die Region ist dann ein beliebtes Skigebiet.

Urlaub in Rottweil - Niederschlag

Der Regen fällt recht gleichmäßig hinweg über das Jahr verteilt. Im Schnitt muss man von 12 bis 14 Regentagen pro Monat rechnen. Mit 8 Regentagen ist der September der trockenste Monat des Jahres.

Im Juni gibt es an 11 Tagen Regen. Da das Wetter in der Stadt recht wechselhaft ist, lohnt es sich, stets einen Schirm griffbereit zu haben. Zudem ist es vorteilhaft, wenn das Vorzelt von dem Wohnmobil eine gute Wassersäule hat.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten

Die gesamte Innenstadt von Rottweil ist eine Sehenswürdigkeit. Der Turm gehört zu den größten Attraktionen der Stadt. Die Wanderstrecken im Umland bieten viel Abwechslung und tolle Aussichten.

Ziel 1 - TK-Elevator-Testturm

Dieser riesige Aussichtsturm wurde als Testturm für Expressaufzüge von der Firma Thyssenkrupp errichtet. Die Bauzeit dauerte nur knapp vier Jahre und wurde 2017 beendet. Der Testschacht ist 275 Meter lang.

Seit seiner Errichtung hat der Turm zahlreiche Architektur- und Designpreise erhalten, da er in seiner Konstruktion einzigartig ist. Er ist unter anderem der einzige Turm, der künstlich in Schwingungen versetzt werden kann, um Windlasten zu simulieren.

Ein weiteres Merkmal ist die Textilverkleidung. Optisch erinnert der Turm an eine gewaltige Schraube. Damit sich die Einwohner mit dem auffälligen Projekt anfreunden konnten, wurde eine öffentliche Besucherplattform angelegt.

So schuf die Firma einen Anreiz, Rottweil zu besuchen. Für die Besucher wurde eine eigene Infrastruktur angelegt. Das Wohnmobil kann man daher direkt auf einem der Parkplätze des Turms abstellen.

Auf der 125 Quadratmeter großen Plattform können sich 200 Besucher gleichzeitig aufhalten. Bei guten Wetterbedingungen reicht der Blick bis zu den Schweizer Alpen. Mit den Ferngläsern ist eine Sicht von über 200 km möglich.

Ziel 2 - Lemberg

Auch der Lemberg hat eine hervorragende Aussicht zu bieten. Er ist mit 1015 Metern der höchste Berg der Schwäbischen Alb. Auf dem Berggipfel steht ein Aussichtsturm aus Stahl. Bei klarem Wetter können die Besucher bis zu den Alpen blicken.

Auf den Berg führen zahlreiche tolle Wanderwege. Der Nordrandwanderweg beginnt einen Kilometer nördlich von Gosheim. Das Wohnmobil kann auf dem ausgeschilderten Wanderparkplatz gestellt werden. Der Aufstieg dauert ungefähr eine Stunde.

Ziel 3 - Stadtkern Rottweil

Die historische Altstadt mit ihren stattlichen Häusern und Brunnen bildet eine tolle Kulisse für einen Rundgang. Hier pulsiert nicht nur an Festtagen das Leben. Die Stadt hat versprüht ein raffiniertes Flair.

In den kleinen Gassen befinden sich unzählige Cafés und Geschäfte. Vor allem die prachtvollen Kirchen, die gotischen Türme und die alten Museen sind echte Hingucker. Der Besuch des bunten Wochenmarktes bereitet viel Freude.

Die schönsten Campingplätze der Region

Die Auswahl an Campingplätzen in der Region ist groß. Zudem gibt es in Rottweil einen Stellplatz nur für Wohnmobile.

Wohnmobilstellplatz Stadion Rottweil

Dieser Stellplatz eignet sich hervorragend für Ausflüge in die Innenstadt und zum ThyssenKrupp Turm. Er liegt direkt an einer Hauptstraße und ist somit schnell zu finden. Der Strom für das Wohnmobil kostet 3 Euro für 24 Stunden und die Ver- und Entsorgung sind kostenlos.

Für einen längeren Aufenthalt ist dieser einfache Platz nicht unbedingt geeignet. Die Fläche, die zur Verfügung steht, reicht aber auch für ein großes Wohnmobil mit Vorzelt. In 30 Minuten ist das Zentrum zu Fuß zu erreichen.

Camping beim Stausee

Der Platz eignet sich, um dort auch für längere Zeit mit dem Wohnmobil zu stehen. Er liegt direkt an dem Stausee und bietet einen tollen Ausblick. Der Besitzer ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Die sanitären Anlagen sind modern und sauber, warmes Wasser wird extra berechnet. Das WLAN auf dem Platz funktioniert wirklich gut. Nach dem Baden kann man in dem italienischen Restaurant lecker essen gehen.

Camping Alpirsbach

Auf der Suche nach einem ruhigen Platz wird man hier fündig. Die Anlage liegt in einem wunderschönen Tal. Der Alpirsbach ist mit dem Fahrrad nur 5 Minuten entfernt. Überhaupt lohnt es sich, in der Gegend ein Rad zu mieten, die Wege sind perfekt zum Radfahren.

Die sanitären Anlagen sind sehr sauber und es gibt sogar einen Föhn. Das Personal ist sehr entspannt und man darf sich auch am Abfahrtstag Zeit lassen. Auf diesem idyllischen Campingplatz kann man sich mit seinem Wohnmobil wohlfühlen.

Rad mieten Tipp: Bei dem Fahrradverleih Martin E-Bike and more in Niedereschach kann man sehr moderne Räder mieten.

Anreise

Mit dem Auto/ Wohnmobil: Mit dem Auto oder Wohnmobil ist die Rottweil über drei Bundesstraßen leicht erreichbar. Die B27 kommt von Stuttgart, die B14 von Herrenberg und die B 462 von Schramberg.

Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in Stuttgart. Die Strecke beträgt 85 Kilometer. Mit dem Wohnmobil braucht man für die Fahrt nach Rottweil ungefähr eine Stunde.

Fazit Rottweil

Die historische Innenstadt, der ThyssenKrupp Turm und die malerische Landschaft mit Bergen und Stauseen machen die Stadt zu einem lohnenswerten Ausflugsziel. Mit dem Wohnmobil sollte man zwischen Juni und September anreisen. Die Campingplätze in der Region sind sehr sauber und haben eine gute Atmosphäre.