Wohnmobil Mieten Rouen


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich - sorglos weltweit mieten


Jetzt Frühbucherrabatte sichern!









Discount Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent Wohnmobile mieten
DRM Wohnmobile
Easy Rent Camper
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
Maui
TouringCars Camper
Wohnmobil VersicherungInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.5/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei campstar mieten

Campstar ist die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Campstar hilft dir dein perfektes Fahrzeug zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Campers auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Reisemobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Campstar hilft dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in Rouen

Wohnmobil mieten Rouen: Entdecke Rouen mit Campstar

Die Hauptstadt der nordfranzösischen Normandie ist ein tolles Reiseziel für einen Urlaub mit dem Wohnmobil. Schon unter römischer Herrschaft spielte die Hafenstadt an der Seine eine bedeutende Rolle. Im Mittelalter gehörte Rouen zu den reichsten Städten Frankreichs.

Die gotischen Kirchen Saint-Maclou und Saint-Ouen sind daher auch besonders imposant. In der Altstadt kann man kopfsteingepflastert Straßen und mittelalterliche Fachwerkgebäude bewundern. Das Stadtbild wird von den Türmen der Notre-Dame geprägt.

Diese Kathedrale ist durch den impressionistischen Künstler Claude Monet weltweit bekannt geworden. Er malte sie zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten. Viele Menschen halten Rouen für die schönste Stadt in der Normandie.

Die Altstadt mit ihren Gassen ist komplett autofrei. Nur Anlieferer und Taxis dürfen in das Zentrum fahren. Von den 2000 alten Fachwerkhäusern sind 5000 Häuser reine Holzbauten. Die Vielzahl an perfekt erhaltenen Häusern ist erstaunlich.

Wohnmobil mieten in Rouen - die schönste Reisezeit mit dem Wohnmobil

Die schönste Reisezeit für einen Urlaub mit dem Wohnmobil ist von Mai bis Oktober. In diesen Monaten sind die Temperaturen besonders angenehm. Zudem regnet es selten. Die besten Monate zum Schwimmen sind Juli und August.

Die Temperaturen in der Stadt

Ab Mitte Mai beginnt die Zeit für eine Reise mit dem Wohnmobil. Generell ist der Frühling in der Normandie eine sehr angenehme Jahreszeit. Ab Mitte Mai beginnen die Felder zu blühen.

Der Juli ist mit 25 Grad Celsius richtig warm. Die Sommer in der Stadt sind angenehm und leicht schwül. Ab September wird es dann langsam kühler. Im Winter herrschen Temperaturen um die 5 Grad Celsius.

Urlaub in Rouen - Niederschlag

Im Winter fällt in Rouen am meisten Regen. 50 mm Niederschlag sind im Dezember keine Seltenheit. Der trockenste Monat ist der September mit 22 mm Niederschlag. Im Juni muss man mit 39 mm Niederschlag rechnen. Es lohnt sich also, ganzjährig Regensachen einzupacken.

Wohnmobil mieten in Rouen - die besten Sehenswürdigkeiten

Die fünftgrößte Hafenstadt Frankreichs hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Bei der Touristeninformation kann man eine interessante Stadtführung buchen. Wer die Stadt lieber auf eigene Faust erkunden möchte, sollte sich folgende Attraktionen nicht entgehen lassen:

Sehenswürdigkeit 1 - Kathedrale von Rouen

Die Kathedrale Notre-Dame de L’Assomption ist das Wahrzeichen der Stadt und das höchste Gebäude. Sie befindet sich mitten in der Altstadt an der Place de la Cathédrale. Claude Monet, einer der bekanntesten Impressionisten, fertigte 33 Gemälde an, die sie zeigen.

In der Kathedrale liegt Richard Löwenherz begraben. Genauer gesagt ruht hier nur sein Herz. Es war sein Wille, an drei unterschiedlichen Orten begraben zu werden. Der Glockenturm ist stolze 151 m hoch. Damit gilt er als der höchste Turm Frankreichs.

Wohnmobil mieten Sehenswürdigkeit 2 - Astronomische Uhr und Rue du Gros Horloge

Die Astronomische Uhr schlägt alle 15 Minuten. Aus diesem Grund muss man in Rouen eigentlich nicht auf die Uhr sehen. Diese Uhr beeindruckt durch ihre wunderschöne Erscheinung und ihre technische Perfektion. Seit über 500 Jahren zeigt sie auf der Einkaufsstraße Rue du Gros Horloge bereits die Zeit an.

Dort überspannt sie den großen Torbogen. Das gewaltige Uhrwerk befindet sich in dem Glockenturm. Es lief von 1389 bis 1928 ununterbrochen durch. Das Ziffernblatt hat einen Durchmesser von 2,50 Meter und wird von 24 goldenen Sonnenstrahlen verziert.

Der Stundenzeiger ist der einzige Zeiger an der Uhr, aber dafür wird die Mondphase anhand einer Kugel angezeigt. Sie färbt sich bei zunehmendem Mond dunkler. An jedem Wochentag erscheint ein anderer Planet im Sichtfenster.

Wohnmobil mieten Sehenswürdigkeit 3 - Besichtigung der Altstadt

In der Altstadt befinden sich sehr viele Fachwerkhäuser und Restaurants. Eines der ältesten Gasthäuser befindet sich am Place du Vieux Marché. Hier wurden die ersten Gäste bereits 1345 verwöhnt. Man kann das Haus an den zahlreichen Fahnen gut erkennen.

Die malerische Rue Eau-de-Robec gehört zu den schönsten Straßen in der Stadt. Der kleine Fluss sorgt für ein besonders Ambiente. Früher waren an diesem Fluss die Gerber und Färber ansässig. Die Altstadt lässt sich am besten mit dem Rad erkunden, da zahlreiche Gassen sehr eng sind.

Tipp Fahrrad mieten in Rouen: Bei der Fahrradmietstation Sation Cy'clic Square Verdrel - Musée des Beaux Arts in der Allée Eugène Delacroi ist es möglich, Räder zu mieten. Eine andere gute Option ist die Station Cy'clic in der Rue des Carmes.

Wohnmobil mieten in Rouen - die attraktivsten Campingplätze

In Rouen ist es einfach, einen guten und sicheren Stellplatz für ein Wohnmobil zu finden, da es hier über sieben Plätze gibt. Diese drei Campingplätze versprechen einen angenehmen Aufenthalt:

Wohnmobil mieten - Wohnmobil Stellplatz

Dieser Stellplatz ist kostenlos und befindet sich mitten in der Stadt auf einer kleinen Insel. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Schwimmbad und ein großer Sportplatz. Mit etwas Glück kann man direkt vom Wohnmobil aus Enten, Vögel und Nutrias beobachten.

Wenn es warm ist, bietet sich der Fluss zum Schwimmen an. Zu Fuß ist man in 15 Minuten im Zentrum. Wer Komfort und Service sucht, sollte lieber auf einen Campingplatz fahren, außer Mülleimern wird hier nicht viel geboten.

Wohnmobil mieten - Camping Les Nénuphars

Dieser Platz liegt etwas außerhalb von Rouen. Dafür ist er sehr ruhig und ländlich, obwohl die Autobahn in der Nähe ist. Daher ist er ein idealer Ort für eine Übernachtung mit dem Wohnmobil.

Die sanitären Anlagen sind sauber, wenn auch nicht unbedingt neumodisch. Das WLAN ist kostenlos. Überhaupt gehört dieser Platz zu den günstigsten in der Normandie.

Wohnmobil mieten - Camping les Terrasses

Dieser Campingplatz liegt sehr idyllisch in einem Wald. Die Anfahrt über eine kleine Straße ist mit dem Wohnmobil etwas abenteuerlich, aber dafür erlebt man dann Natur pur. Die sanitären Anlagen befinden sich in einem kleinen Landhaus.

Dort gibt es auch eine Miniküche. Der Empfang ist sehr freundlich. Die Stellplätze liegen stufenweise in einem Hang.

Wohnmobil mieten Anfahrt

Mit Wohnmobil nach Rouen: Besucher erreichen die Stadt mit dem Wohnmobil am schnellsten über die A28. Die Autobahn beginnt in Abbeville und endet in Tours. Sie hat insgesamt eine Länge von 362 km.

Mit dem Flugzeug nach Rouen: Der nächstgelegne Flughafen befindet sich in der Gemeinde Boos im Département Seine-Maritime. Allerdings wird er nicht von allen Airlines angeflogen, da er recht klein ist. Wer in die Stadt fliegen will, sollte seinen Flug bei Air France buchen.

Wohnmobil Rouen Fazit

Rouen gehört zu den schönsten Städten in der Normandie. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern lädt zum Bummeln ein. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale Notre-Dame sowie die Astronomische Uhr.

Die Campingplätze etwas außerhalb der Stadt sind sehr sauber und gepflegt. Wer nur eine gute Lage für Ausflüge sucht, kann sein Wohnmobil auf dem Wohnmobilstellplatz in der Nähe des Zentrums abstellen. Es lohnt sich, ein Rad zu mieten, da die Radwege an der Seine einfach nur traumhaft sind.