Wohnmobil Mieten in Frankfurt


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich - sorglos weltweit mieten


Jetzt Frühbucherrabatte sichern!









Angebot Wohnmobil Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent Wohnmobile
DRM Wohnmobile
Easy Rent Camper
Roadsurfer Camper
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
TouringCars Camper
Wohnmobil Versicherung ERGOInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.5/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei uns einen Camper mieten

Wir sind die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Wir helfen dir dein perfektes Fahrzeug zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über Wohnmobile von campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Campers auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Reisemobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Wie helfen dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in Frankfurt

Frankfurt am Main mit Campstar entdecken 

Frankfurt - die Stadt mit der einzigen Skyline in Deutschland, mit der Bankenszene und zahlreichen anderen Attraktionen, die sich entlang des Main schlängeln, ist für einen Wohnmobil Urlaub genau richtig. Die Bundeszentralbank, aber auch der Römer und die berühmte Einkauffsstraße Zeil geben der Stadt einen ganz besonderen Charme. Die Millionenmetropole am Main bietet einen wunderschönen Palmengarten und zahlreiche Museen, wie das Senkenbergmuseum, das Museum für moderne Kunst oder das Judenmuseum. Am Main gibt es sogar ein Museumsufer, mit mehreren Gebäuden und zahlreichen Themen. Wenn du deinen Wohnmobil Urlaub hier verbringst, dann kannst du die Kluft zwischen modern und altertümlich genau sehen. Das Mainufer von Frankfurt ist sehr naturbelassen, doch im Hintergrund erheben sich die Hochhäuser der Stadt. Auch der Vogelsberg ist nicht weit weg von der Stadt, genausowenig, wie der Taunus. Beim Mieten des Wohnmobils wirst du dir solche ländlichen Regionen wünschen, denn im Stadtzentrum gibt es nur ausgewiesene Wohnmobil Stellplätze, die du für eine Übernachtung hier auch aufsuchen solltest. Die schönsten und idyllischsten Campingplätze jedoch sind außerhalb. Wenn du günstig irgendwo unterkommen möchtest, solltest du dir entlang des Mains oder Rheins eine Übernachtungsmöglichkeit suchen.  

 

Urlaub in Frankfurt und Ziele rund um die Stadt  

Ein Wohnmobil mieten in Frankfurt ist ganz einfach, denn hier gibt es die tolle Station von Campstar. Gemütlich geht es hier zu, wenn das Wohnmobil einmal abgenommen wurde und du den Schlüssel hast. Dann kannst du die Route planen und traumhafte Orte in der Umgebung besuchen. Fahre entlang des Mains bis zu dessen Mündung an der Mainspitze, die sich gegenüber von Mainz und bei Gustavsburg und Kostheim befindet. Genau diese beiden Stadtteile, die früher einmal zu Mainz gehört haben, heute jedoch in Wiesbaden ansässig sind, kannst du entdecken. In Kostheim auf der Insel Maaraue geht es sehr geschäftig zu. Das Schwimmbad auf der Insel ist allzeit gut besucht. Doch hier gibt es auch einen Campingplatz für Tagesgäste, zum Mieten. Von hier aus ist der Weg in die schöne Stadt Mainz auf der andere Rheinseite nicht mehr weit. Mainz ist mit seinem Dom, dem Chagalfenster in der Stephankirche und den Kupferbergterrassen mit einem igantischen Ausblick, sehr beliebt. Von hier aus ist es auch nicht mehr weit, die Idylle des Altrheins und Schiffmühle in Ginsheim zu entdecken. Früher standen hier einmal 19 solcher Mühlen, doch heute ist nur noch eine übrig und als Museum umgebaut. Einmal im Monat sonntags, kannst du hier eine Besichtigung mit einer Führung starten. Auf dem Altrhein selbst kannst du dir Tretboote oder Kanus mieten und das schöne Wetter genießen. Rund um Mainz sind Regentage eher selten. Gegenüber Frankfurt ist Mainz eine sehr beschauliche Stadt.  

Ein Wohnmobil mieten in Frankfurt 

Hessen und Rheinland-Pfalz sind groß und liegen nur einen Katzensprung vom Urlaub in Frankfurt entfernt. Auch entlang des Rheines entdeckst du noch vieles mehr. Entweder du fährst Richtung Worms, die Stadt der Nibelungen, schaust dir hier den Dom an, die Rheinbrücke und das Nibelungenmuseum. Etwas weiter nördlich befindet sich der Kühkopf, ein Gebiet, in dem zahlreiche Wasservögel leben und welches unter Naturschutz steht. Hier gibt es viele Wandermöglichkeiten. Auch nur einen Tagesausflug entfernt ist das romantische Rheintal mit all seinen Burgen. Das beginnt direkt hinter Mainz, geht weiter über Rüdesheim auf der rechten Rheinseite, Bingen mit seinem Mäuseturm und der Burg, bis hin nach St. Goar und St. Goarshausen. Hier finden jährlich im September die bekannten Rhein in Flammen statt. Ein Fest, wo viele Dutzende Boote auf dem Rhein schwimmen und sich ein Feuerwerk über dem Wasser anschauen. Die zahlreichen Burgen im Rheintal können besucht werden. Einige sind Jugendherbergen und Hotels, andere Restaurants. Die Stadt Rüdesheim ist bekannt für seinen leckeren Kaffee, der mit Schnaps angemacht wird. Doch auch das Foltermuseum sollte besucht werden. Mit dem Sessellift geht es hoch hinauf zum Niederwald-Denkmal.  

 

Urlaub in Frankfurt mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten ins Gebirge 

Etwas weiter nördlich von Frankfurt befindet sich die schöne Stadt Bad Homburg mit ihrem großen Kurpark, der russischen Kirche und dem Römerkastel. Direkt dahinter beginnt der Taunus, der sich bis zum Feldberg hinaufzieht und weiter bis Bad Schwalbach. Eine bekannte Stadt hier ist Königstein mit seiner altertümlichen Festung, der urigen Altstadt und den zahlreichen Restaurants, die zum Einkehren einladen. Beim Wohnmobil mieten, sollte man diesen Ausflug auf alle Fälle mitmachen. Weiter geht die Reise dann über die schmucken Täler des Taunus, vorbei an Idstein, einer kleinen Stadt, die ebenfalls sehr sehenswert ist und wo du mit dem Wohnmobil einen Stopp einlegen solltest. Idstein hat viele kleine Geschäfte, eine schöne Stadtmauer und alte Kirchen. Auch zahlreiche Fachwerkhäuser schmücken das Stadtzentrum, welches du mit dem Wohnmobil besuchen kannst.  

Prächtige Hauptstadt 

Die Hauptstadt Hessens ist nicht Frankfurt, auch wenn dies die wohl größte Stadt des Bundeslandes ist, es ist Wiesbaden, eine Stadt, die sich an den Neroberg drückt und Einiges an Kultur hat. Neben den schönen warmen Quellen und dem Kurpark ist die Stadt ein "Bad", wie schon der Name sagt. Doch auch die größte Kuckucksuhr der Welt ist hier an einer Hauswand. Mit der Bergbahn kannst du auf den Neroberg fahren und die russische Kirche, sowie das Opel-Schwimmbad besuchen. Von dem Bad aus hast du einen Blick über die ganze Stadt und das Rheintal. Etwas außerhalb der Innenstadt befindet sich das Biebricher Schloss. Hier kannst du im Park spazieren gehen oder in dem Restaurant, welches sich im Schloss befindet, einkehren. Wiesbaden hat neben Frankfurt ebenfalls sehr viel zu bieten und liegt am Fuße des Taunusgebirges. Im Winter fahren viele Leute auf die Platte, zum Schlittenfahren und Rodeln, denn hier liegt meist viel eher Schnee, als in der Stadt.  

 

Allgemein wissende Informationen zum Wohnmobil mieten in Frankfurt 

Wenn du ein Wohnmobil in Frankfurt mieten möchtest, dann lass dich nicht vom Preis abschrecken, denn überlege genau, die Anfahrt mit dem Zug hierher und ein Hotelzimmer kosten manchmal schon mehr, als ein Wohnmobil pro Tag. Noch dazu bist du nicht flexibel, denn wenn du den Zug nach Frankfurt nimmst und dort ein Hotel in der Stadt buchst, dann musst du abends auch immer wieder an den Standort zurück, kannst nicht planen, mal einen anderen Campingplatz aufzusuchen und hast nicht mal ein Auto vor Ort. Die ganzen Ziele, die ich oben beschrieben habe, würdest du also alle nur umständlich oder gar nicht erreichen. Die Flexibilität steht hier also im Mittelpunkt und die Freiheit über den Urlaub zu bestimmen und an allen Plätzen, die du willst, zu übernachten. Das Bett ist nämlich immer dabei. Nach Frankfurt kannst du trotzdem mit dem Zug reisen, doch vor Ort dann halt das Wohnmobil mieten. Auch mit dem Flugzeug ist es möglich, nur wenige Kilometer südwestlich der Stadt anzukommen, nämlich auf dem größten Flughafen Deutschlands, wo in alle Welt Flugzeuge starten. Von hier aus fahren die S 8 und S 9 direkt ins Innenstadtzentrum und zum Ort, wo du das Wohnmobil mieten kannst.  

 

Fazit

In Frankfurt kann man sehr gut ein Wohnmobil mieten und die Umgebung hier erkunden. Es gibt viele Möglichkeiten, sich hier wohlzufühlen und auf kleinem Raum seine Abenteuer zu erleben. Ein Wohnmobil mieten in Frankfurt ist eine schöne Reisemöglichkeit, da man Hotelzimmer und Fortbewegungsmittel in einem hat.