Wohnmobil Mieten Niederlande


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich


Wir vergleichen mehrere Vermieter auf einmal









Discount Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent
DRM
Easy Rent
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
Maui
TouringCars
Wohnmobil VersicherungInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei campstar dein Wohnmobil mieten

Campstar ist die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte für dein gemietetes Wohnmobil

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Campstar hilft dir dein perfektes Wohnmobil zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Wohnmobiles auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Wohnmobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Campstar hilft dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in den Niederlanden

Mit dem Camper durch die Niederlande

Das Land

Die Niederlande, eine Reise Wert für Groß und Klein im Camper. Ewige Weite, das Meer, das Watt und viel frische Luft verbindet man mit diesem Land im Westen von Europa. Hier scheint die Welt in Ordnung zu sein. Die Kühe grasen und die Windmühlen drehen sich. Doch die Niederlande hat noch viel mehr zu bieten!
Auch ist die Niederlande ein wahrer Magnet für all diejenigen, die die Ruhe mit dem Abenteuer verbinden möchten. Hier sind den Ideen für einen unvergesslichen Urlaub in seinem Wohnwagen keinerlei Grenzen gesetzt. Auch für die vierbeinigen Freunde der Familie ist es ein schönes Reiseziel. Diese werden gleichermaßen herzlich willkommen geheißen.
Des Weiteren ist die Niederlande für vieles weltweit bekannt. Groß geschrieben wird hier die Käseproduktion. Auch findet man im ganzen Land viele bunte Tulpenfelder. Die beeindruckenden Windmühlen sind längst ein Wahrzeichen geworden. So findet man diese auf jeglichen Postkarten und Souvenirs.
Die Niederlande ist auch für ihre vielen Natursehenswürdigkeiten bekannt. Diese kann man mit seinem Wohnmobil herrlich bereisen und erkunden. Das Wohnmobil Mieten macht besonders hier viel Spaß, da nicht selten die Sehenswürdigkeiten nur unweit von den Campingplätzen entfernt sind.


Die Saison in den Niederlanden

In den Niederlanden ist es wichtig, dass oft rau wirkende Klima zu kennen, wenn man ein Wohnmobil mieten möchte. Denn in den Niederlanden herrscht das ganze Jahr über ein maritimes Klima. Somit sollte man beim Mieten auf die Ausstattung wie Klimaanlage und Heizung achten.

Die Niederlande hat immer Saison. Hier die Unterschiede:
Ab März meldet sich der Frühling. Die Tulpen blühen und der Frost lässt sich nur noch selten blicken. Die Natur fängt an zu Blühen. Dieses Naturereignis ist jedes Jahr wieder ein absolutes Highlight. Das Wohnmobil mieten in den Niederlanden beinhaltet somit eine Reise durch das jährliche Erwecken der Natur.
Im Juli bis September ist der Sommer eingekehrt. Das Badehandtuch sollte dabei und die Sonnencreme aufgetragen sein. Denn in diesen Monaten ist der Badeurlaub sehr zu empfehlen. Das Wohnmobil Mieten lohnt sich zu dieser Zeit besonders, da man direkt am Meer halten kann.
Die Monate Oktober und November sind in den Niederlanden grundsätzlich etwas ruhiger. Der große Ansturm des Sommers ist vorüber. Das Wohnmobil mieten in den Niederlanden zu dieser Zeit hat den Vorteil, dass die Autobahnen nicht mehr überfüllt sind. So lässt sich ein toller Roadtrip mit dem Camper durch das Land planen.
Ab Dezember bis ca. Februar ist der Winter in den Niederlanden angekommen. Nun ist es besonders schön, Wanderungen und Spaziergänge durch die starre Natur zu machen. Der oft raue Wind am Meer und auch die Ruhe in der Natur haben seine Reize und wirken sehr beruhigend. Zum Aufwärmen gibt es dann eine heiße Schokolade in seinem heimeligen Wohnmobil.


Routen und besondere Ziele der Niederlande

Ein Wohnmobil mieten in den Niederlanden, was bedeutet das?
Das Mieten hat viele Vorteile. Man ist Flexibel in der Gestaltung seines Urlaubes. Man kann heute hier sein und morgen schon dort.
Das Mieten hat auch zum Vorteil, dass man an besonders schönen Orten einfach spontan einen Tag länger bleiben kann.
Es beinhaltet auch, dass man unabhängiger ist. So kann man sich zum Beispiel sein Frühstück im Wohnmobil richten, wenn man mag.
Ein Wohnmobil mieten in den Niederlanden bringt auch mit sich, dass man in gemütlicher Atmosphäre Zweisamkeit genießen kann.
Bei der Auswahl der Route und den Zielen sind die jeweiligen Öffnungszeiten zu beachten. Einige Campingplätze öffnen ihre Tore nur zum Sommer. Doch es steht auch eine große Auswahl an Plätzen für das Wohnmobil für die weiteren Monate zur Verfügung. Es empfiehlt sich, dieses vorab zu recherchieren. Besonders die Campingplätze direkt am Meer öffnen im Winter nur selten.

Hier nun einige Vorschläge für einmalige Routen mit dem Wohnmobil durch die Niederlande:

1. Gelderland

Das Gelderland befindet sich im Herzen der Niederlande. Diese Reise mit dem Wohnmobil führt durch die pure Natur. Man kommt zur Ruhe. Auch für Radfahrer und Spaziergänger ist diese Route sehr zu empfehlen.
Durch das schöne flache Land kann man hier lange Touren vom Wohnmobil aus mit dem Rad starten.
Diese Tour mit dem Camper führt über Städte wie:

  • Arnhem – Hier findet man ein Freilichtmuseum mit historischer Architektur. Wer lieber weiter in die Natur blicken möchte, kann den Zoo des kleinen Städtchens besuchen. Hier findet man heimische aber auch Tiere aus der Ferne. Zum Spazieren lädt hier der Park mit dem traumhaften Schloss Zijpendaal ein.
  • Nijmegen – Dies ist der Traum eines jeden Fahrrad begeisterten. Denn hier schließt der Radweg Via Romana an. Diesen kann man bis nach Xanten radeln. Im Ort kann man Fahrräder mieten.
  • Apeldoorn – Diese Großstadt lädt besonders schön zum Flanieren durch die bunten Gassen ein. Im Inneren des Ortes findet man eine malerische Einkaufsstraße mit allem, was das Herz begehrt. Zudem bietet die Stadt einen romantischen Nationalpark, den Hoge Veluwe.
2. Nordholland

In der Provinz Nordholland lässt sich der Urlaub am Meer mit einem Städtetrip kombinieren. Man hält in der Käsestadt der Niederlande mit dem Wohnmobil und schon am nächsten Tag kann man den Strand und das Meer genießen. Auch historisch und kulturell hat diese Region viel zu bieten.
Bei dieser Route mit dem Wohnmobil sollte etwas mehr Zeit eingeplant werden, da viele Sehenswürdigkeiten und Orte erkundet werden können.
Diese Tour mit dem Camper führt über Städte wie:

  • Amsterdam – Die Hauptstadt der Niederlande. Hier lassen sich die unzähligen Grachten bestaunen. Auch kann man auf den Kanälen eine kleine Bootstour erleben. Auf den vielen Plätzen in der Stadt lässt es sich wunderbar verweilen. Bei einem Tee kann man die magische Atmosphäre der Stadt aufsaugen.
  • Alkmaar – Dies ist die sogenannte Stadt des Käses. Hier ist aller Ursprung des fein schmeckenden Gaudas und Co. Das Spektakel beim wöchentlichen Käsemarkt auf dem Platz in der Innenstadt sollte man sich nicht entgehen lassen. Dies ist ein absolutes Highlight der Region und wird von vielen Nationen bereist. Man hat die Möglichkeit, allerlei Käsesorten zu probieren.
    Außerdem ist dies eine sehr historische Stadt mit vielen schönen Fachwerkhäusern zum Bestaunen.
  • Volendam – Dieses alte Fischerdorf verführt mit seinem maritimen Charme. Hier kann man fangfrischen Fisch in einem der klassischen Restaurants genießen.
    Von hier aus startet auch eine interessante Bootstour. Mit dem Volendam Express geht es auf die Halbinsel zu dem Ort Marken.
    Das Wohnmobil Mieten bringt den Vorteil mit sich, dass man sein Hab und Gut dort drin verstauen kann. So parkt man direkt am Ableger und steigt bequem auf das Boot auf.
  • Zandvoort – Dieser Ort wird nicht grundlos „Perle am Meer“ bezeichnet. Das Wohnmobil Mieten in den Niederlanden vollendet den Urlaub genau hier. Man findet Kilometer lange weiße Strände mit traumhaften Dünen. Dies ist ein absoluter Klassiker. Auch für die Einheimischen steht er oft an erster Stelle, wenn der Badeurlaub geplant wird.
3. Limburg

Diese Region liegt im Süden der Niederlande. Das Wohnmobil mieten bringt einen durch teilweise sogar hügelige Landschaften. Hier findet man auch Weingüter, die hochwertige Tropfen herstellen. Auch hier kann man sich an der ausgeprägten Natur nicht satt sehen.
Diese Tour mit dem Wohnmobil führt über Städte wie:

  • Roermond – Hier kann man die denkmalgeschützte Altstadt aufsaugen. Möchte man ein Wohnmobil mieten, so kann man dieses auf einem der Park and Ride Plätze vor den Toren der Stadt parken und unbeschwert die Stadt besichtigen. Auch kann man hier von vielen Kathedralen postkartenähnliche Fotos schießen. Die Maas-Seen laden Wassersportler ein. Hier kann man alles mieten, was sich auf dem Wasser bewegt!
  • Valkenburg – Dies ist eine kleinere Gemeinde, die dennoch viel zu bieten hat. Besonders erwähnenswert sind die alten Höhlen. Die Gemeindegrotte erstreckt sich unterhalt der Ortschaft. Diese kann man betreten und erkunden!
    Hier kommen auch Wellness-Liebhaber auf ihre Kosten. In der Thermae 2000 kann bei gemütlichen 32° Grad Wassertemperatur entspannt werden. Das Kurbad hat ihre Bekanntheit dadurch, dass hier 40.000 Jahre altes Wasser fließt.
  • Maastricht – Dieser kunstgeprägte Ort hat Flair. Hier sollte man eines der vielen Museen und Kunstaustellungen besuchen. Das einmalige Museum namens Bonnefantenmuseum besticht mit moderner Kunst.
    Auch hat diese Stadt einen sehr beliebten Wallfahrtsort durch die Basilika errungen. Hier ist die Schatzkammer noch immer gut gefüllt.
    Dies sind nur Auszüge all der Sehenswürdigkeiten und toller Ortschaften der wunderschönen Niederlande. Ist man erstmal mit dem Wohnmobil vor Ort, wird man fasziniert von der Herrlichkeit der Niederlande.
    Möchte man ein Wohnmobil mieten, so kann man auch hervorragend die Touren kombinieren und eine große Reise durch die gesamten Niederlande mit dem Wohnmobil in Angriff nehmen!

Gut zu wissen

Ein Wohnmobil mieten in den Niederlanden bedeutet, dass man vorab eine Anreise in das schöne Land hat.
Der wohl einfachste und schnellste Weg wäre die Anreise mit dem Flugzeug in die Niederlande. In den großen Städten wie Amsterdam und Rotterdam gibt es Flughäfen.
Doch auch die Reise mit der Bahn hat seine Vorzüge. Hier kann man in gemütlichem Ambiente die Reise in sein Urlaubsland starten. Man lehnt sich zurück und genießt die die Aussicht!
Auf den Autobahnen geht es entspannt zu. Mit dem Wohnmobil kann man hier grundsätzlich bis zu 130 Km/h fahren. Auf Schnellstraßen lediglich 100 km/h und Innerorts nur 50 Km/h. Hierbei kommt es natürlich drauf an, wie schwer das Wohnmobil ist und ob noch ein Anhänger dazu kommt.
In den Niederlanden wird das Campen groß geschrieben. Somit bietet die Infrastruktur in den Niederlanden sehr gute Möglichkeiten für das Campen. Dies ist über die Staatsgrenzen hinaus bekannt. Mit dem Wohnmobil mieten sollte man daher auch gleich um einen Stellplatz sorgen.
Auch sind die Niederländer dafür bekannt, dass sie viel und gerne mit dem Rad unterwegs sind. So braucht man sein eigenes nicht mit in den Urlaub nehmen. In den Niederlanden kann man in fast jedem Ort ein Fahrrad mieten.
Ein Wohnmobil mieten in den Niederlanden wird nie bereut. Eine Reise mit dem Wohnwagen durch die wunderschönen Niederlande wird zu einem unvergesslichen Urlaub!