Wohnmobil Mieten Wuppertal


Alle Wohnmobil-Vermieter im Vergleich - sorglos weltweit mieten


Jetzt Frühbucherrabatte sichern!









Angebot Wohnmobil Campstar
Top Rabatte - alle Reiseziele!

Nur für kurze Zeit - jetzt sichern!


McRent Wohnmobile
DRM Wohnmobile
Easy Rent Camper
Roadsurfer Camper
Cruise America
El Monte RV
Britz Camper
TouringCars Camper
Wohnmobil Versicherung ERGOInkludiert bei vielen Vermietern: Das Camper Sorglos-Paket

Bei campstar kostenlos integriert!

INKLUSIVLEISTUNGEN:
  • Gepäck- und Inhaltsversicherung
  • Innenraum-Haftpflichtversicherung
  • Reduzierte Selbstbeteiligung

Best Preis Garantie
Tiefpreisgarantie

Top Preise & Kostentransparenz

Icon / Payment / Payment / 32px - Primary
Nur 20% Anzahlung

Bequeme Zahlung in 2 Raten

Trustpilot
Trustpilot Bewertungen
star
star
star
star
star
4.5/5
Facebook
Facebook Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5
Google
Google Bewertungen
star
star
star
star
star
4.7/5



Deshalb solltest du bei uns einen Camper mieten

Wir sind die globale Platform für alles rund um das Thema Camping - Wir helfen Campern aus aller Welt, ihr perfektes Camping Abenteuer zu buchen.

Preistransparenz
Keine Gebühren, keine versteckten Kosten
Internationale Partner
Vertrauenswürdige Marken weltweit
Kundenbetreuung
Qualifizierte Camping-Experten

Entdecke beliebte Abholorte

Großartige und handverlesene Orte von campstar, in denen du dein perfektes Wohnmobil mieten kannst.

equipment
Möchtest du einen Camper in deiner Nähe mieten?
Wir helfen dir dein perfektes Fahrzeug zu buchen.
Erfahre jetzt mehr über Wohnmobile von campstar.

Deine Vorteile bei der Buchung eines Campers auf einen Blick!

Vorteile für Mieter eines Wohnmobiles
  • Ohne Zusatzkosten einen Camper mieten
  • Bei campstar findest du immer die größte Auswahl an Reisemobilen
  • Füge die schönsten Campingplätze zum besten Preis hinzu.
  • Sei ein Teil unserer globalen Camping-Community
  • Transparenz durch zahlreiche Camperbewertungen
#EXPLOREwithcampstar

Wie helfen dir, die wichtigen Dinge des Lebens zu erforschen! Erfahre mehr auf Youtube, Facebook, Instagram und unserem Blog campstar trends.

Wohnmobil Mieten in Wuppertal

Entdecke Wuppertal mit Campstar 

Wuppertal ist in erster Linie für die Schwebebahn bekannt. Sie ist in der Tat das Wahrzeichen der nordrhein- westfälischen Stadt, aber trotzdem hat Wuppertal noch viel mehr im Angebot. Die Großstadt im Ruhrgebiet bietet eine einzigartige Landschaft, historische Gebäude und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.  

Die ersten Ausgrabungen in und rund um die Stadt zeigen, dass es an dieser Stelle bereits im 11. Jahrhundert eine große Siedlung gegeben hat. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich dieser Raum zu einem Zentrum der frühen Industrialisierung.  

Heute noch sind viele der alten Industriedenkmäler im Ruhrgebiet zu bestaunen. Vor allem die Textilindustrie machte das Gebiet berühmt und brachte Wohlstand. Die zahlreichen Villenviertel im Gründerstil zeugen noch von den alten Tagen.  

Erste urkundliche Erwähnungen von Siedlungen stammen aus dem mittleren 11. Jahrhundert. Über viele Jahrhunderte war das heutige Stadtgebiet durch unterschiedliche Herrschaftsgebiete geteilt. Bis ins 19. Jahrhundert entwickelte sich die Region zu einem Zentrum der deutschen und europäischen Frühindustrialisierung, vor allem die Textilindustrie bescherte der Region Reichtum und Wachstum.  

Auch heute noch beweist die Stadt an der Wupper voller Charme und einen Geist für den Fortschritt. Landschaftlich fällt vor allem das Tal der Wupper auf, dass sich mitten durch die Stadt zieht. An den Seiten der Täler wachsen zahlreiche Bäume und Büsche, die Stadt leuchtet im Sommer grün.  

Auf den Hochebenen blühen die Blumen und Gräser. Die Wiesen laden zu ausgedehnten Picknicks ein. Nicht umsonst wird Wuppertal auch die Großstadt im Grünen genannt. Neben der Schwebenbahn lohnen sich vor allem ein Besuch des Zoologischen Gartens, des Heydt Museums sowie des Skulpturenparks Waldfrieden.  

Ein Urlaub mit dem Wohnmobil in dieser Kulturstadt lohnt sich auf jeden Fall. 

Die beste Reisezeit 

Das maritime, subaltantische Klima des Nordwestens sorgt für warme Sommer und milde Winter. Die beste Reisezeit für einen Urlaub mit dem Wohnmobil sind daher die Monate Juni, Juli und August. In der Regel beginnt die Campingsaison im Mai und endet im September.  

Temperaturen 

In den Monaten Juni bis August herrschen in der Stadt die höchsten Temperaturen. Der August ist mit 23,9 Grad der wärmste Monat des Jahres. Im Sommer ist das Baden in den Seen also problemlos möglich. Im Mai herrscht eine durchschnittliche Temperatur von 19 Grad Celsius, nachts herrschen dann in der Regel um die 8 Grad Celsius.  

Im Winter und Herbst ist es für einen Urlaub mit dem Wohnmobil zu kalt. Der kälteste Monat ist der Januar mit einer Höchsttemperatur von 5,6 Grad Celsius. Mit Frost und Schnee ist in diesem Zeitraum immer zu rechnen.  

Niederschlag 

Der Niederschlag fällt in Wuppertal regelmäßig über das Jahr verteilt. Im Sommer regnet es etwas weniger als im Winter. Der trockenste Monat ist der Mai mit 13 Regentagen. Im Januar gibt es im Durchschnitt 21 Regentage. Für einen Urlaub mit dem Wohnmobil an der Wupper lohnt es sich also stets Regensachen und Schirme griffbereit zu haben.  

Wohnmobil mieten in Wuppertal - Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten 

Ziel 1: Die Schwebebahn  

1901 fuhr die Wuppetaler Schwebebahn zum ersten Mal. Ihr Erfinder Eugen Langen entwarf diese Bahn als Teil des öffentlichen Personenverkehrs. Seit 1997 steht sie unter Denkmalschutz, transportiert jedoch noch täglich die Besucher durch die Stadt.  

Das Wort Schwebebahn gab es zuvor noch nicht und wurde eigens für diese Erfindung kreiert. Die Bahn fährt von Oberbarmen bis Vohwinkel und legt dabei 13,3 km zurück. Da Wuppertal, wie der Name schon verrät, in einem Tal liegt, spart die Bahn Platz, indem sie keine Bodenfläche einnimmt.  

Ziel 2: Von der Heydt-Museum 

Das Kunstmuseum befindet sich in Wuppertal-Elberfeld und zeigt eine Sammlung an Skulpturen und Grafiken aus dem 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die Bankerfamilie Heydt förderte das Projekt finanziell. 

In den Ausstellungsräumen werden vor allem französische Gemälde aus dem 19. Jahrhundert gezeigt. Ein anderer Schwerpunkt ist moderne Kunst. In der Zeit des Nationalsozialismus wurden einige Werke beschlagnahmt. Die Sammlung wird durch zahlreiche Sonderausstellungen ergänzt, die regelmäßig wechseln.  

Ziel 3: Müngstener Brücke 

Ein Ausflug mit dem Wohnmobil zu der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands lohnt sich. Diese Eisenbrücke führt zweigleisig über die Wupper. In 107 Metern Höhe führt sich über das Tal.  

Die S-Bahnlinie S7 fährt über diese Brücke. Unmittelbar unter der Brücke befindet sich ein kleiner Parkplatz für das Wohnmobil. Nach einem Erinnerungsfoto gibt es hier die Möglichkeit, wandern zu gehen.  

Die schönsten Campingplätze 

In Wuppertal befindet sich ein guter Stellplatz für das Wohnmobil. Wer einen Campingplatz sucht, wird in Solingen und in Ennepetal fündig. Von beiden Plätzen ist Wuppertal gut zu erreichen.  

Wohnmobil Stellplatz Wuppertal 

Dieser Wohnmobil Stellplatz liegt direkt an der Nordbahntrasse und wird sehr gut geführt. Der Besitzer ist sehr freundlich und die Ver- und Entsorgung des Wohnmobils klappt hervorragend. Bei der Ankunft gibt es ein Willkommenspaket mit Karten und kleinen Aufmerksamkeiten.  

Extra Toiletten oder Duschen sind auf dem Platz nicht vorhanden. Die Stellplätze sind nach den Stadtteilen von Wuppertal benannt. Nachts ist es hier sehr ruhig und die Preise sind fair.  

Campingplatz Waldcamping Glüder 

Dieser schöne und gepflegte Campingplatz liegt direkt an der Wupper zwischen Solingen und Witzhelden. Der Besitzer kümmert sich gut um seine Gäste. Für das Wohnmobil gibt es extra Stellplätze zu mieten, die gepflastert sind.  

Die Campingklause bietet Kaffee und Kuchen an. Für Kinder gibt es einen großen Spielplatz. Die sanitären Anlagen sind sauber und ordentlich. 

Campingplatz Ennepetal Fam.Steffen-Mester 

Dieser familiengeführte Campingplatz überzeugt durch seine Natürlichkeit und die Freundlichkeit der Besitzer. Alles ist in einem guten Zustand und gepflegt. Für das Wohnmobil gibt es ausreichend Platz, auch wenn es ein großes Modell ist.  

Ein kleines Extra sind die Tischtennisplatten. Das Gesamtpaket ist empfehlenswert.  

Tipp Rad mieten: Die Umgebung eignet sich hervorragend zum Radfahren. Räder aller Art kann man bei Rentabike Wuppertal Am Eskesberg 5 mieten.  

Anreise Wuppertal  

Mit dem Auto / Wohnmobil: Die Anreise nach Wuppertal mit dem Auto oder dem Wohnmobil ist denkbar einfach, da die Nord-Südautobahn direkt an der Stadt vorbeiführt. Wuppertal kann man daher nicht verfehlen. 

Mit dem Flugzeug: Wuppertal selbst hat keinen eigenen Flughafen. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Düsseldorf. Die Fahrzeit zwischen Düsseldorf und Wuppertal liegt bei 40 Minuten.  

Fazit 

Die Stadt an der Wupper bietet ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm an. Außer einer Fahrt mit der Schwebebahn lohnen sich noch Ausflüge in das Museum und in die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Geschäften. Der Wohnmobil Stellplatz in der City ist empfehlenswert, aber die Campingplätze in der Umgebung bieten mehr Grün. Auf jeden Fall ist es kein Problem im Ruhrgebiet einen Wohnmobilstellplatz zu mieten, Auswahl gibt es hier genug.